11 Stunden Mercedes-Benz Junior Cup live auf Sport1

04.01.2019, 11:15 Uhr, bey

Am Wochenende zeigt Sport1 umfangreiche Live-Bilder vom wichtigsten Junioren-Turnier des deutschen Fußballs. Aber auch die Senioren von den Traditionsmannschaften sind im Programm.


Der Mercedes-Benz Junior Cup ist erneut hochkarätig besetzt. In Gruppe A sind der FC Bayern München, SK Rapid Wien, Hertha BSC und die Glasgow Rangers vertreten. In Gruppe B spielen der FC Liverpool, Atlanta United, der FC Schalke 04 sowie der VfB Stuttgart. Im Vorjahr holte der Nachwuchs von Hertha BSC die begehrte Trophäe.

Insgesamt sind mittlerweile 97 Talente, die im Sindelfinger Glaspalast gezaubert haben, später Nationalspieler geworden, unter vielen anderen zum Beispiel Manuel Neuer (2003), Mesut Özil (2006) und Kevin Prince Boateng (2004).


Sport1 überträgt ganze elf Stunden des Spektakels live - zum einen am Samstag ab 11 Uhr, zum anderen am Sonntag ab 9 Uhr. Bereits am heutigen Freitag zeigt der Sportsender aber auch das AOK Traditionsmasters aus Berlin ab 16.30 Uhr live. Im Anschluss gibt es sogar noch mehr Altherren-Fußball der Extraklasse zu bestaunen, wenn ab 18.30 Uhr der Cup der Öffentlichen Versicherungen in Oldenburg ausgetragen wird.

Während das Turnier im hohen Norden bereits diesen Freitag abgeschlossen sein wird, geht es in Berlin morgen im Anschluss an die Übertragung des Junior Cups, erneut ab 16.30 Uhr, nochmal weiter.

Das Finale des Mercedes-Benz Junior Cups wird am Sonntag gegen 14 Uhr ausgetragen.

  • Gefällt mir