3. Liga: Telekom lockt mit kostenlosem Auftakt

14.07.2017, 16:21 Uhr, bey

Die 3. Liga fängt bald wieder an. Der komplette erste Spieltag der wird umsonst auf der neuen Plattform Telekom Sport angeboten. Saisonbeginn ist am 21. Juli.


Die Telekom überträgt exklusiv den Eröffnungskracher Karlsruher SC gegen VfL Osnabrück ab 20.15 Uhr. Sowohl der Saisonauftakt am Freitagabend als auch der gesamte erste Spieltag werden kostenfrei auf der neuen Plattform Telekom Sport zu sehen sein – im TV, im Web und per App. Die Telekom überträgt ab dieser Saison alle 380 Spiele der 3. Liga live und in HD.


Mit Telekom Sport bündelt die Telekom das Live-Sport-Angebot nun auf einer Plattform. Neben der 3. Liga werden hier auch alle Spiele der Basketball Bundesliga (BBL) und der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sowie Top-Spiele der Frauen-Fußball-Bundesliga und der Kanal FC Bayern.tv live verfügbar sein.

Ausgewählte Spiele werden auch bei den dritten Programmen der ARD live gezeigt. Wer erstmalig in den Genuss aller Spiele der Drittliga-Saison kommen will, kann auf das Telekomangebot zurückgreifen.

Beim Telekom Tarif "EntertainTV" ist die 3. Liga inklusive. Auch Festnetz- und Mobilfunk-Kunden der Telekom sehen die Spiele 24 Monate kostenlos. Für alle anderen Fans sind die Übertragungen jeweils in einem Jahres- oder Monatsabo für Preise zwischen zehn und 15 Euro monatlich buchbar.

Außerdem wurde bekannt, dass die Prodkutionsfirma, NEP Germany, bei der Verbreitung der Bilder aus den Stadien an die TV-Plattformen auf die Übertragungstechnik von Media Broadcast zurückgreifen wird.

  • Gefällt mir