Am Kiosk und im Abo • 3D+TV 01/2011

3D für alle

suchen
Bild: Auerbach Verlag

Nur wenige Monate sind nach unserer ersten Ausgabe vergangen, doch das Angebot an 3-D-Fernsehern entwickelte sich rasant. Wir haben es uns deshalb nicht nehmen lassen, die aktuellen Spitzenmodelle einem Vergleich zu unterziehen. Neben den auffälligen Unterschieden in der 3-D-Darstellung zeigten die meisten Anbieter noch Nachholbedarf in der Handhabung, denn zusätzliche Brillen und Sender bedeuten weitere fehleranfällige Glieder in der Technikkette. Abgesehen von der Hardware ist es vor allem die Software der Fernseher, die den 3-D-Genuss trüben kann, was wieder einmal unterstreicht, dass wir erst am Anfang einer neuen TV-Generation stehen. Die Weiterentwicklung ist auch aufseiten der 3-D-Inhalte notwendig, denn bislang sind die wichtigsten Filme nur in einer exklusiven Herstellerversion als 3-D-Fassung erhältlich – im Blu-ray-Regal erspähen Sie meist nur Pseudo-3-D-Varianten mit Rot-Grün-Filterbrillen. Wollen Sie "Avatar", "Alice im Wunderland" und "Drachenzähmen leicht gemacht" bereits in den nächsten Wochen in 3-D erleben, müssen Sie kostspielige Hardware erwerben, was in diesem Beispiel zusammen rund 600 Euro veranschlagt. Selbst Technikbegeisterte begegnen dieser Entwicklung mit gebremster Euphorie. Zudem sorgt die 3-D-Zukunft ohne Brille für Vorbehalte, aktuelle Fernseher könnten in wenigen Monaten bereits veraltet sein. Toshiba räumt mit diesem Vorurteil auf, denn trotz der Verö entlichung brillenloser 3-D-Fernseher sagt der Hersteller ebenso Ja zur aktuellen Technik wie die Konkurrenz – Preis und Bildqualität stechen das brillenlose Verfahren aus. Weshalb im kommenden Jahr dennoch ein 3-D-System ohne Hilfsmittel für Furore sorgen wird und ab welcher Summe der 3-D-Einstieg bereits heute lohnt, erfahren Sie in unseren Tests sowie Hintergrundartikeln, die sich ganz und gar der dreidimensionalen Darstellung im Wohnzimmer widmen.

"Viele würden sehen können, trügen sie nur keine Brillen." (Christian Friedrich Hebbel)


 

 
Diese Themen finden Sie in der neusten Ausgabe der 3DT+TV:
  • Aktuelle 3-D-Fernseher und -Projektoren
  • 3-D-Fernseher und -Zubehör im Test
  • Brillenlose 3-D-Zukunft von Toshiba
  • 3-D-Projektoren im Test
  • Marktübersicht 3-D-Fernseher und -Projektoren
  • 3-D-Camcorder im Bildcheck
  • 3-D-Blu-ray-Tests: "Monster und Aliens", "Wolkig mit Aussicht auf
    Fleischbällchen", "Coraline", "Ice Age 3", "Monster House", "Grand Canyon Adventure", "Kampf der Titanen", "Streetdance"
  • "Avatar" im 3-D-Bundle
  • Sky 3D auf Sendung
  • "Crysis 2": 3-D in Echtzeit
  • 3-D-Spiele-Vorschau
  • 3-D im Hosentaschenformat: Nintendo 3DS
  • Bewegungssteuerung: Playstation Move gegen Microsoft Kinect
  • Hintergründe zur 3-D-Darstellung
  • 3-D-Wahrnehmung
  • Die Macher von 3-D
Letzte Änderung: Mittwoch, 28.11.2012
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Bildergalerien
  • Watchever 

    Letzte Aktualisierung:  07.07.2014

Newsletter