Am Kiosk und im Abo • 3D+TV 02/2011

3D in Vollendung

suchen
Bild: Auerbach Verlag

Von wegen Sommerloch: Unsere Testrubrik ist in dieser Ausgabe so hochkarätig besetzt wie schon lange nicht mehr. Neben den High-End-Fernsehern von Panasonic und Toshiba, die mit ihrer Bilddarstellung selbst verwöhnte Kinogänger zufriedenstellen, testen wir die ersten 3D-Polfilterfernseher von LG und Philips. Mit passiven, leichten sowie günstigen Brillen sollen 3D-Skeptiker zum schnellen Umstieg animiert werden. Loewe und Sony setzen dagegen auf die Symbiose aus Bild und Klang: Die überarbeiteten TV-Modelle verknüpfen die Stärken von Design und vielseitiger Gestaltung mit neuester Display-Technologie. In Anbetracht der erstklassigen Film- und Spieleauswahl werden nicht wenige von Ihnen in den kommenden Wochen die dämmrige Abendstimmung des Wohnzimmers der Gartenarbeit vorziehen. Zu spannend sind die aktuellen Filme auf Blu-ray, wie z. B. "True Grit" und "72 Stunden", zu ergreifend die Dramen "Black Swan" und "Brothers". Dem nicht genug, liefert Rockstar Games mit "L.A. Noire" einen interaktiven Detektivthriller der Extraklasse ab. Ergänzt werden unsere Tests durch informative Hintergrundberichte: Von der Entschlüsselung der 800-Hertz-Technologie über einen Vergleich günstiger Full-HD-LEDs bis hin zur praxisnahen Analyse von Bildfehlern reicht in diesem Monat unser Service im Bereich Flachbild-TV.

 
Diese Themen finden Sie in der neusten Ausgabe der 3DT+TV:
 
  • 3D-Fernseher und -Projektoren
  • Panasonic TX-L37DT30E
  • Panasonic TX-P50GT30E
  • Philips 58PFL9955H
  • Samsung UE46D8090
  • Toshiba 46WL768
  • LG 47LEX8
  • LG 47LW570S
  • JVC DLA-X3
  • Sony VPL-VW90ES
  • Sony 3D-Camcorder
  • 3D-Spiele auf PS3 und Xbox 360
  • Nintendo 3DS
  • 3D-Spiele auf Nintendo 3DS
  • Polfilter- gegen Shuttertechnik
  • 3D-Blu-ray-Tests: "Avatar" | "Bolt" | "Step Up" | "Shrek" | "Die Legende der Wächter" | "Rapunzel" | "Alice im Wunderland" | "Ich – Einfach unverbesserlich"
Letzte Änderung: Mittwoch, 28.11.2012