3sat: Musikfilm mit "Ärzte"-Bassist Rod am Samstag

14.11.2017, 14:58 Uhr, jk

Kaum eine Band hat die deutsche Punkrock-Szene so sehr geprägt wie "Die Ärzte". Nun begleitet eine 3sat-Doku den Bassisten Rodrigo "Rod" Gonzalez nach Chile, von wo er 1974 mit seinen Eltern geflohen war.


Rodrigo Gonzalez ist der Bassist der deutschen Punkrock-Band "Die Ärzte". Was nur wenige Fans wissen: 1974 musst er als Sechsjähriger mit seinen Eltern vor der Diktatur von Augusto Pinochet von Chile nach Hamburg fliehen. Schon sein Vater war nämlich als Musiker aktiv.


Als Protagonist der Nueva Canción Chilena stellte sich Cesar Gonzalez gegen das Regime. In der Dokumentation "El Viaje - Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez" reist der "Ärzte"-Bassist in seine Heimat, um herauszufinden, was aus den Protestmusikern von damals geworden ist. Auf seiner Reise, die ihn bis nach Patagonien führt, trifft er noch viele weitere Interpreten der chilenischen Musikszene. Um eine ganz eigene Erfahrung zurück mit nach Hamburg zu nehmen, musiziert er zum Beispiel vor Ort mit chilenischen Künstlern.

"El Viaje - Musikfilm mit Rodrigo Gonzalez" wird am Samstag um 22.45 Uhr erstmalig bei 3sat ausgestrahlt.

  • Gefällt mir