4 Tage und 48 Spiele - das Fußballwochenende auf Sky

08.08.2019, 13:46 Uhr, tk

Am kommenden Wochenende wird Sky 48 Fußballspiele übertragen - davon 44 Live-Spiele und vier Spiele zeitversetzt. Insgesamt überträgt Sky damit knapp 133 Sendestunden.


Am Freitag startet die englische Premier League mit zehn Partien, von denen Sky sechs live überträgt und vier Spiele zeitversetzt. Los geht es am morgigen Freitag mit dem deutschen Trainerduell im Eröffnungsspiel. Jürgen Klopp und der FC Liverpool empfangen Aufsteiger Norwich City, den Daniel Farke zurück in die Premier League geführt hat und in dessen Kader zahlreiche aus der Bundesliga bekannte Spieler stehen. Sky überträgt ab 20.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD, Sky Sport UHD und für alle Sky Kunden empfangbar auf Sky 1 (ab 20.15 Uhr), Wolff-Christoph Fuss, Erik Meijer, Michael Leopold berichten live von der Anfield Road.


Darüber hinaus wird Sky fünf weitere Begegnungen des Eröffnungsspieltags live übertragen. Die Spiele zwischen West Ham United und Titelverteidiger Manchester City (ab 13.20 Uhr), Crystal Palace gegen den FC Everton (ab 15.50 Uhr) und Tottenham Hotspur gegen Aston Villa (ab 18.20 Uhr) stehen am Samstag auf dem Programm. Am Sonntag überträgt Sky zunächst die Partie zwischen Newcastle United und dem FC Arsenal. Komplettiert wird der Spieltag vom Spitzenspiel Manchester United gegen den FC Chelsea. Im Rahmen des "Super Sunday" berichtet Sky ab 17.00 Uhr live, auch auf Sky Sport UHD.
 
Welcher Bundesligist blamiert sich im Pokal? Alle Pokalsensationen live auf Sky
 
Im Zeichen des Duells "David gegen Goliath" stehen wieder die 32 Begegnungen in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals. Sky überträgt sämtliche Partien wahlweise einzeln und in der Original Sky Konferenz.
 
Den Anfang macht am Freitagabend der Vizemeister Borussia Dortmund, der beim Drittligisten KFC Uerdingen antreten muss. Der Ex-Borusse Kevin Großkreutz feiert dabei sein Wiedersehen mit seinem BVB. Außerdem treffen Sandhausen und Borussia Mönchengladbach sowie Ingolstadt und Nürnberg im Bayernderby aufeinander.
 
Derbytime im DFB-Pokal am Samstag
 
Am Samstag wird dann ab 15.30 Uhr um den Einzug in die zweite Runde gespielt und es erwarten die deutschen Fußballfans einige brisante Derbys. Beim Rheinland-Pfalz Derby spielt der 1. FC Kaiserslautern gegen FSV Mainz 05. Zeitgleich treffen im Rhein-Derby Alemannia Aachen und Bayer 04 Leverkusen aufeinander. Abends kommt es zur Partie der Rivalen SSV Ulm und 1. FC Heidenheim. Das Abendspiel bestreiten Atlas Delmenhorst und der benachbarte Bundesligist Werder Bremen.
 
Auch der Sonntag ist vollgepackt mit Pokalspielen. Dann möchte u. a. der Drittliga-Aufsteiger Waldhof Mannheim für eine Sensation sorgen und den Pokalsieger von 2018 Eintracht Frankfurt ein Bein stellen. Den Abschluss der ersten Pokalrunde bilden am Montagabend der ehemalige Bundesligist Energie Cottbus, der mit dem Rekordmeister Bayern München und amtierenden Pokalsieger das große Los gezogen hat.
 
Dritter Spieltag der österreichischen tipico Bundesliga
 
Sky überträgt am Wochenende zudem alle sechs Partien des 3. Spieltags der österreichischen tipico Bundesliga live, jeweils drei Partien am Samstag und am Sonntag. Darunter kommt es zu den Paarungen FC Red Bull Salzburg und RZ Pellets WAC sowie FC Flyeralarm Admira und Linzer ASK.

  • Gefällt mir