ARD und ZDF bekommen "Ehrenpreis Inspiration"

25.09.2017, 09:16 Uhr, tk

Die deutschen Schauspieler und Schauspielerinnen haben die ARD und das ZDF mit dem "Ehrenpreis Inspiration" ausgezeichnet. Den vergibt der Bundesverbands Schauspiel BFFS in jedem Jahr an eine Persönlichkeit oder Institution.


Am vergangenen Freitag sind ARD und ZDF mit dem "Ehrenpreis Inspiration" geehrt worden. Die ARD-Vorsitzende und Film-Intendantin Karola Wille und ZDF Intendant Thomas Bellut nahmen die Auszeichnung am Abend bei der Verleihung des 6. Deutschen Schauspielerpreises in Berlin entgegen.


Der "Ehrenpreis Inspiration" wird jedes Jahr vom Vorstand des Bundesverbands Schauspiel BFFS vergeben. Damit soll eine Persönlichkeit oder Institution ausgezeichnet werden, die durch ihre Leistung in besonderer Weise die Schauspielkunst ermöglicht und gefördert hat.
 
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sei "Quell der Inspiration und Garant geistiger Freiheit", so der Vorstand des BFFS in seiner Begründung: "Die Grundlagen des gesellschaftlichen Zusammenhaltes und der freien Meinungsbildung sind auch die Grundlagen für die Ausübung unserer darstellenden Kunst." Zu diesen Grundlagen gehöre, bei aller berechtigten Kritik im Einzelnen, "unser oft gescholtenes und doch im weltweiten Vergleich stabiles und effektives System der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten."

  • Gefällt mir