Am Kiosk und im Abo • AUDIO TEST 07/2014

Vinylkultur

Bild: Auerbach Verlag

Was kann es reizvolleres geben, als eine Reise in die Vergangenheit mit modernen Mitteln zu unternehmen. Was Marty McFly und Dr. Brown schon mit dem Fluxkompensator in "Zurück in die Zukunft" probiert haben, ist für uns nicht minder spannend. So haben wir uns in dieser Ausgabe auf Spurensuche nach der emotionalsten Musik aller Zeiten begeben und haben sie, tief eingraviert in schwarzem Vinyl auch gefunden. Wir waren zu Besuch in einer Plattenfabrik und durften zusehen, wie mit viel Dampf, Krach und Druck Musik in feine Rillen gepresst wird.
 
Das "Schwarze Gold" erlebt ein kaum erwartetes Revival. Die tonale Wärme und der Prozess des "Auflegens" einer Platte kennt unsere Generation noch gut und weiß dies zu schätzen. Doch bekommt die "Platte" auch immer neue Anhänger – trägt doch Musik auch zur Entschleunigung in unserem Leben bei, und zur Auszeit vor der Musikanlage gehört für viele auch das Ritual, das glänzende Vinyl gekonnt auf dem Plattenteller zu positionieren.
 
Wir testen daher drei Plattenspieler der Extraklasse in dieser Ausgabe, die gegensätzlicher nicht sein können. Passend dazu haben wir Phonovorverstärker ins Labor gebeten, die Ihren musikalischen Schätzen die schönsten Töne entlocken werden. Wenn Sie Ihre Musik vom Vinyl dann in andere Räume schicken wollen, verbinden Sie Ihren Plattenspieler vielleicht mit Ihrer Multiroomanlage und schaffen so die perfekte Verbindung zwischen der neuen und der alten Welt.
 
Exklusiv stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe zudem das HEOS System von Denon vor, ambitioniert, frisch und tonal unfassbar stark. Denon ist ein großer Wurf gelungen, der die Platzhirsche Sonos und Raumfeld aufhorchen lassen sollte. Einfache Bedienung trifft auf ausgezeichneten Klang – und den Plattenspieler können Sie in dieses Setup auch einbinden. Nach unserem großen Netzwerk-Spezial in der IFA-Ausgabe ist das HEOS-System ein weiteres, hörenswertes Highlight der erfolgreichen Multiroomsysteme.
 
Ergänzt wird unser Testfeld von einem umfangreichen Aktivlautsprechertest. Die kleinen bis großen Alleskönner sind mittlerweile nicht mehr nur die perfekten Begleiter für guten Klang am Schreibtisch, sondern spielen vielfach gut bis sehr gut auf und eignen sich durchaus als Ergänzung bestehender Heimkinoanlagen oder zur Beschallung kleinerer Abhörplätze. AUDIO TEST hat für Sie sechs Sets durchgehört und findet die für Sie passende Kombination.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 07/2014 der AUDIO TEST ab sofort am Kiosk, im Abo sowie online.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
                      
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
                   
 
 
Hier Heft als App kaufen:

Audio Test - epaper (PDF) für iPhone & iPad Audio Test - epaper im Amazon Shop für Android Apps Audio Test - epaper im Google Play Store Audio Test - epaper im Windows Store

 
Diese Themen finden Sie in der neuesten Ausgabe der AUDIO TEST: 

MAGAZIN
  • Ärger um Gratisalbum von U2: Alle audiophilen Fakten und Kurioses rund um den Audioglobus
  • News, Trends, Ausblicke: Multiroom, Soundbars und Kopfhörer sind die heißen Themen im Herbst
  • AUDIO TEST Exklusiv: Europas erster Test des Multiroomsystems HEOS by Denon
  • Musikgeschichte: Ein Reisebericht durch die Geschichte der Musik
  • Besuch im Plattenpresswerk: Pressen, Auflegen, Anhören - So entsteht eine Schallplatte

TESTS
  • Denons neues Multiroomsystem HEOS: Lego für Erwachsene
  • SPL Phonitor 2: Interaurale Wiedergabe über Kopfhörer
  • Kopfhörer von Samsung: Des Kaisers neue Kleider
  • Stereo im Kleinformat: 6 aktive Soundwunder im Test
  • Plattenspieler von Input Audio: Starter Kit
  • Acoustic Solids Wood Black Midi: Ruhe bitte!
  • RP8 von Regas: Formawandler
  • Harmony Designs V9: Schwedisches Understatement
  • Krell Netzwerkplayer: Connect it!
  • JBL Kompaktanlage Authentics L16: Füllhorn für Hi-Fi-Fans

    AUDIO TEST 07/2014 in Bildern

    Bild: © Erica Guilane-Nachez - Fotolia.com, Auerbach Verlag
    Letzte Änderung: Montag, 13.10.2014