Achte Staffel "Game of Thrones" erreicht Millionen-Publikum

25.04.2019, 09:43 Uhr, jk

Die achte Staffel von "Game of Thrones" ist Mitte April bei Sky angelaufen und hat mittlerweile schon Millionen von Zuschauern nach Westeros entführt.


Zwei Jahre mussten "Game of Thrones"-Fans auf die finale Staffel des weltweit erfolgreichen Fantasy-Epos warten. Am Montag, den 18. April, fiel endlich der Startschuss und zog seit dem Millionen vor den Fernseher oder mobiles Endgerät. Insgesamt 1,92 Millionen TV-Zuschauer und weitere 1,52 Millionen Abrufe über non-lineare Verbreitungswege von Sky konnten verzeichnet werden.


Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media sagte in einer Pressemitteilung: "Das absolute 'GoT-Fieber' ist ausgebrochen: Egal ob klassisch im TV oder auf Abruf, ob gleich morgens um drei oder später: Millionen Fans schalten ein."
 
Die neuen GoT-Staffeln gibt es immer montags um 3 Uhr auf Sky Atlantic HD, sowie ab circa 4 Uhr auf Sky Ticket, Sky Go und Sky Q auf Abruf und um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic Thrones HD. Pro Woche läuft eine Episode.

  • Gefällt mir