Alexander Bommes – kein Wechsel zu Privaten

18.07.2017, 07:32 Uhr, tk

Der beliebte TV-Moderator Alexander Bommes bleibt dem Ersten und dem NDR erhalten. Er unterschrieb seinen neuen Vertrag und freut sich auf die gemeinsame Zukunft mit dem NDR.


Wie der NDR heute mitteilte, unterschrieb der TV-Moderator Alexander Bommes seinen neuen Vertrag mit dem Sender. So wird er weiterhin die ARD-Quizsendung "Gefragt – Gejagt" moderieren und im NDR bei der freitäglichen Talkshow "Tietjen und Bommes" Gastgeber sein. 


Lutz Marmor, NDR Intendant: "Alexander Bommes ist sympathisch, schlagfertig, schnell im Kopf und selbstironisch. Ich freue mich auf viele neue unterhaltsame spannende, und auch lehrreiche Sendungen mit Alexander Bommes." Und auch Alexander Bommes freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. "Eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Zeit geht weiter. Ich bin sehr gespannt auf die kommenden Aufgaben und blicke frohgemut in die Zukunft."

  • Gefällt mir