Amazon Prime setzt die vierte Staffel "Vikings" fort

01.12.2016, 16:24 Uhr, nis

Die Erfolgsserie "Vikings" kehrt zurück und Amazon Prime setzt die Serie mit der zweiten Hälfte der vierten Staffel fort.


Die in zwei Hälften unterteilte und doppelt so lange vierte Staffel der Serie "Vikings" kehrt aus ihrer Pause zurück. Ab dem heutigen 1. Dezember zeigt Amazon Prime Video exklusiv die neuen Folgen zum ersten Mal in Deutschland. Für Prime-Mitglieder steht damit jede Woche eine neue Episode auf dem Programm.


Wer sich zunächst überhaupt erst oder wieder mit der Geschichte von "Vikings" vertraut machen muss, kann auf Amazon Prime zudem die ersten drei Staffeln sowie die erste Hälfte der vierten Staffel streamen. Denn die vierte Staffel baut natürlich - wie für "Vikings" üblich - auf den Ereignissen der vorangegangenen Staffeln auf und erzählt weiterhin die Geschichte von Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel) und seiner Familie.


Nach der Schlacht von Paris ist Ragnar zwar hochangesehen und gefürchtet, in seiner Heimat Kattegatt wird er allerdings gehasst. Auch von seiner Familie. Diesen Hass bekommt er zu spüren, als er nach Jahren der Abwesenheit nach Kattegatt zurückkehrt und dort auf seine nun erwachsenen Söhne trifft, die er auffordert, ihn zu töten, sollten sie selbst an die Macht wollen.

  • Gefällt mir