Amazon startet erstes Live-TV-Programm

09.03.2016, 10:01 Uhr, buhl

Mit Fire TV und den eigenen Original-Serien auf Instant Video hat Amazon sich im On-Demand- und Streaming-Sektor bereits etabliert, jetzt startet der Online-Versand auch sein erstes Live-TV-Programm. Dabei wird "Style Code Live" ein Teleshopping-Angebot darstellen.


Das Fernsehen der Zukunft gestaltet Amazon mit dem IPTV-Angebot Fire TV sowie unzähligen selbstproduzierten Serien auf seinem Streaming-Dienst Amazon Prime Instant Video aktiv mit. Mit "Style Code Live" geht der Online-Händler einen nächsten Schritt und startete am Montag seine erste Live-Show, die für alle Nutzer frei zugänglich ist.


Zu sehen ist die Sendung wochentäglich auf der US-Webseite von Amazon um 4 Uhr MEZ und bietet neben Tipps zu Mode und Beauty-Produkten auch die Möglichkeit, diese direkt zu kaufen. Als Moderatoren konnte Amazon dabei die bereits TV-erfahrenen Lyndsey Rodrigues, Rachel Smith und Frankie Grande gewinnen. Rodrigues arbeitete zuletzt für MTV, Smith war Korrespondentin für ABC News, während Grande als Teilnehmer an "Big Brother 16" von CBS bekannt wurde.
 
In den jeweils 30-minütigen Sendungen werden auch Experten, Berühmtheiten und Zuschauer zu Wort kommen, wobei die Sendung auch auf Interaktion setzt: Über einen Livechat können Zuschauer Fragen und Meinungen zu den vorgestellten Produkten teilen können. Die Sendung gehört auch zum Plan Amazons, sich verstärkt als Mode- und Kleidungs-Verkäufer aufzustellen.

  • Gefällt mir