App-Update: Diveo r├╝stet auf

31.07.2018, 12:20 Uhr, PMa

Mit der Version 5.0 der Diveo-App kommt die "Entdecken"-Funktion auf den Bildschirm der Nutzer. Neu ist auch die automatische Wiedergabe von Inhalten.


Diveo f├╝hrt ein Update in seiner App durch und bringt damit Neuerungen auf die Bildschirme. Die hybride, satelliten- und IP-basierte TV-Plattform hat in der Version 5.0 der App nun eine "Entdecken"-Funktion auf der Startseite. 


Diese soll Nutzern, TV-Inhalte vorschlagen. Die Sendungen, Filme, Serien und Meta-Mediatheken sind in Reihen auf dem Screen zu sehen. Das Update erm├Âglicht au├čerdem eine automatische Wiedergabe. Damit werden Inhalte, wie mehrere Folgen einer Serie, nun nacheinander am St├╝ck abgespielt. So werden beispielsweise bei Neustart oder Nutzung von Mediatheken 15 Sekunden vor dem Ende die Wiedergabe des nachfolgenden Titels angek├╝ndigt.
 
Und noch etwas ist neu in der Diven-App: Bei der 5.0-Version werden Ger├Ąte im selben Netzwerk automatisch erkannt und k├Ânnen gleich installiert und ge├Âffnet werden. Diveo-Nutzer haben Zugriff auf circa 70 Sender in HD-Qualit├Ąt, rund 30 Mediatheken, eine Videothek und den optionalen Zugang zu rund 20 Premium- Sendern. Der Zugang zur Plattform erfolgt per Set-Top-Box, CI Plus Modul und Smart-TV-App. 

  • Gef├Ąllt mir