Apple wertvollste Marke weltweit

04.10.2018, 11:15 Uhr, jrk

Interbrand kürt im 19. Jahr der Best Global Brands erneut Apple zur wertvollsten Marke der Welt. Mit einem Markenwert von 214,48 Milliarden US-Dollar ist Apple die erste Marke in der Geschichte der Best Global Brands, die die zweihundert Milliarden US-Dollar Grenze knackt.


Auf Platz drei aufgestiegen ist Amazon. Der Onlinehändler konnte seinen Markenwert um 56 Prozent steigern. Damit verzeichnet Amazon das größte Wachstum aller Best Global Brands in diesem Jahr sowie das beste einer einzelnen Marke seit Facebook im Jahr 2014.


Auf Platz zwei findet sich Google wieder. Der Markenwert stieg um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf mehr als 155 Milliarden Dollar. Microsoft rutschte trotz Steigerung um 16 Prozent vom dritten auf den vierten Platz, aufgrund Amazons steiler Wachstumskurve. Neben dem Versand-Riesen als Top Growing Brand gehört auch Netflix zur Gruppe der Gewinner in diesem Jahr. Netflix ist die zweitwachstumsstärkste Marke und klettert mit einem Plus von 45 Prozent um 12 Plätze nach oben auf Rang 66 (Markenwert: 8,11 Milliarden US-Dollar).

Nach fünf Jahren als Top Growing Brand muss Facebook 2018 erstmals einen Rückschlag hinnehmen. Bei einem Minus von sechs Prozent rutschte der Konzern um einen Platz nach hinten und belegt nun mit rund 45 Milliarden US-Dollar Platz neun.

Aus deutscher Sicht konnte Mercedes-Benz seinen Platz unter den Top 10 verteidigen. Der Stuttgarter Autobauer verbessert sich und belegt mit einem Markenwert von 48,6 Milliarden US-Dollar Rang 8 (2017: Rang 9). Damit ist Mercedes-Benz auch in diesem Jahr erneut die wertvollste deutsche Marke.

  • Gefällt mir