Arte ab 7. Januar auch als Livestream verfügbar

05.01.2012, 12:10 Uhr, rh

Der Kultursender Arte setzt verstärkt auf die Möglichkeiten des Internets und wird sein Programm ab dem 7. Januar auch Online als Livestream ausstrahlen. Davon profitieren auch Besitzer von iPhones.


Ab dem 7. Januar wird der Livestream unter www.arte.tv deutschen und französischen Zuschauern zur Verfügung stehen, teilte der Sender am Mittwoch auf seiner Internetseite mit. Darüber hinaus wird der Sender auch per iPhone-App sein Programm auf das Apple-Smartphone streamen, um Interessierten auch unterwegs die Möglichkeit zu geben, Arte zu verfolgen.


"Unser Ziel ist es, so viele Brücken wie möglich zwischen Fernsehen und Internet zu bauen, um die größtmögliche Zahl an Kulturinteressierten zu erreichen", erklärte Arte-Präsidentin Véronique Cayla zu der Entscheidung des Senders. Ab diesem Jahr setzt der Kultursender auch auf ein neues Programmschema, welches dem Zuschauer vor allem die Orientierung erleichtern soll. Außerdem wollen die Programmmacher Arte mit neuen Formaten stärker zur multimedialen Marke machen. 

  • Gefällt mir