Arte zeigt Einblicke in Brexit-Verhandlungen

15.04.2019, 09:01 Uhr, jrk

Gerade haben die Länder der Europäischen Union (EU) beschlossen, dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland einen weiteren Aufschub für den Austritt zu gewähren.


Vor knapp drei Jahren votierten die Einwohner Großbritanniens mit knapper Mehrheit für einen Austritt aus der EU. Das erste Austrittsdatum ist nun aber schon verstrichen.


Europa steckt in der Endphase einer der schwerwiegendsten Scheidungsverfahren aller Zeiten. Der belgische Filmemacher Alain de Halleux durfte den EU-Chefunterhändler Michel Barnier 18 Monate während der Austrittsverhandlungen begleiten.

Arte zeigt die Dokumentation "The clock ist ticking - Das Brexit-Drama" am morgigen Dientag (16. April) zur Primetime um 20.15 Uhr. Online ist der Dokumentarfilm bereits auf www.arte.tv zu sehen.

  • Gefällt mir