"Artists in Love": Sky Arts zeigt die Musen der Künstler

22.09.2016, 12:34 Uhr, nis

Sky Arts widmet sich in einer neuen Eigenproduktion nicht nur den Künstlern, sondern auch ihren Musen: "Artists in Love". Die zehnteilige Reihe stellt diesen nicht ganz unbedeutenden Aspekt der Kunst in den Mittelpunkt.


Die meisten großen Künstler haben eine Muse, die sie inspiriert und ihren Werken einen ganz eigenen Stil verleiht. In der neuen paneuropäischen Eigenproduktion "Artists in Love" geht Sky Arts in zehn Teilen auf die Beziehung und Inspiration bekannter Künstler durch ihre Musen ein. Durch die Sendung führt Golden-Globe-Gewinnerin Samantha Morton.


Den Auftakt feiert "Artists in Love" am Freitag um 21.00 Uhr auf Sky Arts HD. Dann taucht der Zuschauer in die Welt der Maler, Musiker und anderer Künstler ein, wenn die Beziehungen von Künstler und Muse in Bezug auf die Inspiration unter die Lupe genommen und in ein ganze neues Licht gerückt werden.
 
Zu sehen gibt es dabei folgende Verbindungen: Picasso & Dora Maar, Frida Kahlo & Diego Rivera, Amedeo Modigliani & Jeanne Hébouterne, Richard Wagner & Cosima Liszt-d’Agoult, Arthur Miller & Marilyn Monroe, Johnny Cash & June Carter, Maria Callas & Aristoteles Onassis, Salvador Dali & Gala Eluard, Rudolf Nureyev & Eric Bruhn, Federico Fellini & Giulietta Masina im Bezug auf die Inspiration unter die Lupe genommen und in ein ganze neues Licht gerückt werden.

  • Gefällt mir