Atemio: Umfangreiches Firmware-Update für TitanNit-Edition

20.11.2012, 16:19 Uhr, fm

Besitzer der digitalen Set-Top-Boxen AM 510 HD und AM 7600 HD PVR TitanNit Edition aus dem Hause Atemio dürfen sich um ein umfangreiches Paket an Verbesserungen freuen, denn mit Hilfe des neuen Firmware-Updates werden zahlreiche Probleme behoben.


Der Empfangsgeräte-Hersteller stellt ab sofort ein neues Software-Update für seine beiden digitalen Set-Top-Boxen AM 510 HD und AM 7600 HD PVR TitanNit Edition zum Download bereit, das zahlreiche Verbesserungen und Korrekturen vornehmen soll. Das teilte Atemio am Dienstag mit.

So werden mit der Version v1.20 nicht nur das EPG-Problem und das fehlerhafte lila Bild bei Scart und HDMI behoben, sondern auch die Schwierigkeiten mit dem Datei-Browser, der Spulfunktion, dem Transponder id 64bit sowie der Tunertransponder-Liste, die darüber hinaus auch aktualisiert wurde. Zudem wurde auch das Problem mit dem Unicam/Maxcam Modul behoben. Dazu müssen Sie nach Herstellerangaben im Hauptmenü unter dem Punkt Systemeinstellungen den Wert bei "Überspringe Private CA descriptor" auf "Ja" setzen.
 
Auch mit dem ts-Player hat sich der Hersteller auseinandergesetzt. Dieser wurde von Atemio überarbeitet und auftretende Fehler beseitigt. Darüber hinaus wurde die fehlerhafte Meldung "Timekonflikt" behoben, die Kanalliste für Kabel hinzugefügt, die für Satellit aktualisiert und ein WLAN-Treiber für den Chipsatz rt5370 wurde ebenfalls in der Firmware hinterlegt. Letztlich durfte sich auch die Mediathek einiger Korrekturen erfreuen.
 
Besitzer der digitalen Set-Top-Box können die neue Software für den AM 510 HD und den AM 7600 HD PVR TitanNit Edition wie gewohnt auf der Homepage des Herstellers herunterladen und dort auch eine Liste mit den entsprechenden Aktualisierungen einsehen.
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
Winterfilme
Entertainment
Alle Jahre wieder werfen die Studios pünktlich zur Winterzeit zahlreiche Highlights auf den Markt. Wir stellen Ihnen die schönsten Geschenktipps für die ganze Familie vor, verschaffen Ihnen einen Überblick über aktuelle Winterfilme auf Blu-ray und feiern die Klassiker der Kinogeschichte, die zu den Feiertagen inzwischen einfach dazugehören. mehr... 
Nachhaltiges Ende
Heimkino
Die Neuanschaffung eines TVs ist oftmals gleichbedeutend mit der Ausmusterung des alten. Wer dabei keine Zweitverwendungsmöglichkeit für das betagte Gerät findet, dem bleibt oft nur die Entsorgung. Doch was passiert eigentlich mit ausgedienten Fernsehern? mehr... 
Unabhängige Aufnahme
Digital-TV
Das direkte Aufzeichnen von Sat-Programmen mit dem Receiver ist schon eine tolle Sache. Sie ersparen sich das Hantieren mit einer zweiten Fernsteuerung und erhalten eine Bildqualität, die im Vergleich zu anderen Aufzeichnungsvarianten unerreichbar gut ist. Was bei der Einstellung des Receivers beachtet werden muss, zeigt der anschließende Artikel. mehr... 
Übertragungssysteme im Überblick
Digital-TV
Wie einfach war doch früher der Fernsehempfang! Man kaufte sich ein TV-Gerät und eine Antenne, mit der über den nächstgelegenen Sender die drei ortsüblichen Programme hereinkamen. Vielleicht gab es sogar noch den einen oder anderen zusätzlichen Kanal aus der Nachbarschaft – mehr oder weniger stark verrauscht – als Dreingabe. mehr... 
Anzeige
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...