"Auf Entzug": Sucht-Doku ab Dezember mit Staffel 13

13.10.2017, 12:01 Uhr, jk

Im Dezember kommt die 13. Staffel der Sucht-Doku-Reihe "Auf Entzug - Zurück ins Leben" bei A&E ins Programm. Darin werden Suchtkranke im Kampf gegen die Abhängigkeit mit der Kamera begleitet.


A&E Germany hat sich exklusiv für Deutschland die Rechte an "Auf Entzug - Zurück ins Leben" gesichert. Der Bezahlsender zeigt ab dem 6. Dezember die 18 einstündigen Folgen der 13. Staffel. Darin werden Drogenabhängige und ihre Angehörigen auf dem Weg zum 'clean' werden begleitet.


Vor acht Jahren wurde die Sendung bei den Emmys in der Kategorie "Outstanding Reality Program" ausgezeichnet. Schon seit 2005 ist sie in den USA auf Sendung, wo man sich inzwischen bei der 17. Staffel befindet. Die jetzt in Deutschland startende Staffel lief dort bereits im März des letzten Jahres.

In der neuen Staffel geht es unter anderem um Kacy, die quasi alles, ihr Kind, ihr Vermögen und ihre Ehe, an den Alkohol verlor. Ebenfalls begleitet wird Brittany, die nach einer Vergewaltigung ihren Schmerz mit Heroin und Crystal Meth zu bekämpfen versuchte.

Die 13. Staffel läuft vom Nikolaustag an immer mittwochs in zwei Doppelfolgen.

  • Gefällt mir