Aus Volksmusik.TV wird Deutsches Musik Fernsehen

14.01.2011, 15:08 Uhr, js

Ab 1. Februar ändert der Musiksender Volksmusik.TV seinen Namen in Deutsches Musik Fernsehen. Damit sollen neben Schlagern und traditioneller Volksmusik auch andere deutschsprachige Genres gespielt werden.


"Mit der Namensänderung zeigen wir, dass wir für alle deutschsprachigen Musikrichtungen eine Plattform bereitstellen: Schlager, Volksmusik, deutsche Countrymusik und (neu) Discofox", sagte der Leiter der Abteilung Programm und Rechweite bei Volksmusik.TV, Jürgen R. Grobbin, in einer Mitteilung vom Freitag. Doch trotz anderem Namen solle das Motto bestehenbleiben: Deutschsprachige Musik 24 Stunden am Tag.


Das Deutsche Musik Fernsehen alias Volksmusik.TV sendet nonstop Schlager, Volksmusik, Volkstümliche Musik und deutschen Country. Zwei Mal täglich, zwischen 12 und 14 sowie 19 und 20 Uhr, präsentiert der Sender Musikshows aus Deutschland und Österreich. Das Deutsche Musik Fernsehen sendet über den Eutelsat Kabelkiosk in vielen Kabelnetzen in Deutschland und Europa, und ist über Satellit im Paket "Fernsehen für mich" zu empfangen.

  • Gefällt mir