BR startet zwei weitere Sender über DAB Plus

04.12.2014, 10:20 Uhr, ps

In Bayern geht der Ausbau der Sendervielfalt über DAB Plus auch im kommenden Jahr weiter. Zwei neue Sender hat nun der Bayerische Rundfunk (BR) angekündigt.


Bayern bleibt auch weiterhin das deutsche Voreiterland bei DAB Plus. So will der Bayerische Rundfunk (BR) im kommenden Jahr zwei weitere Radiosender digital an den Start bringen. Wie die Rundfunkanstalt ankündigte, soll der Start des ersten neuen Senders im Februar 2015 stattfinden.


Dabei wird es sich mit BR Heimat um einen vollkommen neuen Kanal handeln, der am 2. Februar erstmals auf Sendung gehen wird. Dieser soll ein Volksmusikprogramm über Digitalradio anbieten und somit die Genrevielfalt über DAB Plus weiter vergrößern. Ein weiterer Neuzugang steht dann am 4. Mai an. Gemeinsam mit dem WDR bringt der BR dann das Kinderprogramm KiRaKa nach Bayern.

  • Gefällt mir