Berlin-Brandenburg: Neuer Radiosender über DAB Plus gestartet

02.01.2013, 10:48 Uhr, fm

Das Digitalradio-Angebot in Berlin-Brandenburg ist um einen neuen Sender im DAB-Plus-Standard reicher, denn Radio Gold ist ab dem heutigen Mittwoch (2. Dezember) auf Sendung.


In Berlin-Brandenburg ist am heutigen Mittwoch ein neuer Digitalradio-Sender an den Start gegangen. Wie das Online-Portal "Radiowoche" berichtete, wird Radio Gold ab sofort im DAB-Plus-Standard auf Kanal 7B verbreitet und kann so von rund fünf Millionen Hörern in Berlin und Brandenburg empfangen werden. Zudem bietet der Sender einen Internet-Stream auf seiner Homepage sowie eine entspreche Smartphone-App für Android und iOS.


Das Programm des Digitalradio-Sender steht unter dem Motto "Real Classics" und soll vor allem von den großen Künstlern der 1960er und 1970er Jahre bestritten werden. Auch US-Kultmoderator Casey Kasem kommt mit seinen American Top 40 zu Wort. Radio Gold hat die digialisierten Originalaufnahmen aus den 70er Jahren immer am Dienstagabend sowie Samstagnachmittag im Programm. Darüber hinaus wird das Programm von stündlichen Weltnachrichten sowie dem Musikexperten Dr. Rock ergänzt, der mit Anekdoten aus der Musikwelt für Auflockerung sorgen soll.

  • Gefällt mir