"Bird Box" beliebtester Streamingfilm im Januar

13.02.2019, 15:30 Uhr, jrk

"Bird Box", der Netflix-Horrorfilm um den aufgrund einer gefährlichen Internet-Challenge ein ungeahnter Hype entstand, ist im Januar der meistgestreamte Film gewesen. Die Konkurrenz kam da nicht annähernd mit.


Der Horrorfilm "Bird Box" auf Netflix war im Januar mit 10,9 Millionen Abrufen mit Abstand der erfolgreichste Film eines Streamingdienstes. Das geht aus dem aktuellen Video-on-Demand-Ratings (VoD) von Goldmedia hervor.


Auf Platz zwei folgt mit großem Abstand die Netflix-Eigenproduktion "Black Mirror: Bandersnatch" mit rund 3,5 Millionen Abrufen im Januar. Und auch Platz drei geht an einen Netflix-Film.

Das Science-Fiction-Drama "IO" verzeichnete im ersten Monat des Jahres rund 2,5 Millionen Abrufe. Im folgt der Animationsfilm "Moana" (Vaina) von Disney mit 2,2 Miliionen Abrufen. Der Fantasyfilm "Fantastic Beasts and Where to Find Them" ("Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind") aus dem Hary-Potter-Kosmos belegt Platz fünf.

Die Top Ten komplettieren "Red Sparrow", "Rogue One: A Star Wars Story", "Babylon A.D.", "Avengers Infinity War" und "Deadpool".

  • Gefällt mir