• Blu-ray-Datenbank

Erweiterte Suche


Planet der Affen - Revolution 3D (Blu-ray)





Planet der Affen - Revolution 3D Dieser Artikel bei Amazon.de
Originaltitel:
Dawn of the Planet of the Apes
Genre:
Science-Fiction
Land/Jahr:
US 2014
Vertrieb:
20th Century Fox Home
Bild:
MVC, 1.85:1
Ton:
Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1
Regie:
Matt Reeves
Darsteller:
Gary Oldman, Keri Russell, Andy Serkis
Laufzeit:
ca. 130 Min
FSK:
Freigegeben ab zwölf Jahren
Wendecover:
Ja
Anzahl der Disks:
2

Verkaufstart:
05.12.2014

INHALT



Trailer / Video:

Kurzinhalt zu "Planet der Affen - Revolution":

Der vor zehn Jahren freigesetzte Virus hat den größten Teil der Menschheit ausgerottet und die wenigen Überlebenden hausen in städtischen Ruinen, die von ihrer einstigen Zivilisation übrig geblieben sind. Während einer Expedition in den Wald trifft eine Gruppe um Malcolm (Jason Clarke) auf ein intelligentes Volk der Affen, das dort unter der Führung von Caesar (Andy Serkis) lebt. Malcolm und Ellie (Keri Russell) erkennen, dass diese wie auch die Menschen nur verteidigen wollen, was ihnen wichtig ist: ihre Heimat, ihre Familien und ihre Freiheit. Gemeinsam plädieren sie für gegenseitiges Verständnis und erwirken ein Friedensabkommen, welches jedoch von kurzer Dauer ist. Für Dreyfus (Gary Oldman) sind die Affen schuld am Virus und damit die erklärten Feinde. Er findet zahlreiche Anhänger, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Ein letzter Eklat scheint unausweichlich - es kommt zum Kampf, der die Vorherrschaft über die Erde endgültig entscheiden soll.

KRITIK


Ohne Strom ginge es auch, oder? Aber offenbar sind die "Lichter" den Menschen so wichtig, dass sie dafür in das Territorium der Menschenaffen eindringen müssen. Die Konfrontation von Mensch und Primat ruft auf beiden Seiten Ängste hervor. Ängste vor der eigenen Schwäche. Ängste vor dem Unbekannten. Und vor allem Ängste vor dem Krieg. Und dieser wird im Laufe des Films auch kommen. Allerdings ganz anders als gedacht, denn am Ende ist dies nicht etwa eine Schlacht zwischen den Spezies, sondern zwischen den unterschiedlichen Weltanschauungen. Und das führt Regisseur Matt Reeves wirklich meisterhaft vor, mit allen Mitteln, die ein modernes Antikriegs-Drama haben kann. Auch technisch glänzt die zweite "Planet der Affen"-Neuverfilmung an allen Ecken und Enden.   ft 

Film
Wertung 8/10

BILD


Das Bild: Refrenzqualität! Die CGI-Affen fügen sich natlos in die natürliche Umgebung ein, was man von dem Damwild und dem Bären zu Anfang nicht behaupten kann. Jedes einzelne Fellhärchen scheint einzeln animiert und ist scharf von den anderen abgegrenzt. Und auch die realen Aufnahmen strotzen nur so vor Details.

Bildqualität
Wertung 10/10

3D


Der 3D-Effekt: In seinem Sinne eine klare Bereicherung einer jeden 3D-Sammlung - natürlich, unaufdringlich und über die Laufzeit angenehm anzuschauen.

3D-Qualität
Wertung 6/10

TON


Der Ton: Referenz! In einigen Kinos konnte der Film in Dolby Atmos genossen werden. Diese filigrane und auf den Punkt genaue Abmischung wirkt sich aber auch positiv auf die deutsche DTS-5.1-Tonspur aus. Wer zuhause eine 7.1-Anlage zu stehen hat, sollte sich auch mal das englische Original anhören, das alle 7 Kanäle direkt ansteuert.

Tonqualität
Wertung 10/10

BONUS



  • Entfallene Szenen: Zeremonie der Affen, Malcolm führt die Affen zum Staudamm, Caesar und die Affen eskortieren die Menschen ins Camp
  • Die Hintergründe zum Film
  • Andy Serkis verkörpert erneut "Caesar"
  • Die Darsteller
  • Der Stil des Films
  • Die Gemeinschaft der Affen
  • Das Performance-Capture-Verfahren
  • Die visuellen Effekte
  • Der finale Kampf zwischen Caesar und Koba
  • Audiokommentar von Matt Reeves
  • Bildergalerie
  • Original Kinotrailer
  • Einblicke in Exodus: Götter und Könige
Bonusmaterial
Wertung 9/10

INHALT

Film
8/10

Warum die Menschen nicht auf Strom verzichten wollen? Um solch geniale Filme wie "Planet der Affen" zu schauen.
Bonusmaterial
9/10
Technik
8.5/10
Bildqualität
Wertung 10/10
Tonqualität
Wertung 10/10
3D - Qualität
Wertung 6/10
Gesamt

GALERIE

Quelle des Film-Inhalts: der jeweils in der technischen Beschreibung angegebene Filmvertrieb/Filmverleih