"Breaking Bad": Finale Folgen ab Dienstag auch bei Sky verfügbar

12.08.2013, 14:02 Uhr, fm

Der Countdown läuft: Am Dienstagabend gehen die finalen Folgen von "Breaking Bad" auch in Deutschland an den Start. Eine Stunde nach der deutschen Premiere beim Pay-TV-Sender AXN steht die aktuelle Folge auch über Sky Go und Sky Anytime zur Verfügung.


Seit Monaten stellen sich "Breaking Bad"-Fans nur eine Frage: Wie wird die überaus erfolgreiche US-Serie enden und welches Schicksal wird dabei den krebskranken Chemielehrer Walter White und sein Alter Ego Drogenkoch Heisenberg ereilen? In den USA sind die finalen Episoden am Sonntag angelaufen, für deutsche Fans läuft der Countdown ebenfalls. Denn ab dem morgigen Dienstag (13. August) zeigt der Pay-TV-Sender AXN die englische Originalversion der neuen Folgen immer dienstags um 21.00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung.


Sky-Kunden, die das große Finale von "Breaking Bad" lieber zeitlich flexibel oder unterwegs schauen möchten, bietet der deutsche Pay-TV-Anbieter den flexiblen Abruf über die beiden Dienste Sky Go und Sky Anytime an. Unmittelbar nach der linearen Ausstrahlung bei AXN ist die jeweils aktuelle Folge ab 22.00 Uhr über den mobilen Abrufdienst verfügbar. Sky Anytime listet die entsprechende Episode dann in den Folgetagen.
 
"Für mich ist Breaking Bad ein herausragendes Beispiel für die hochqualitativen neuen TV-Serien des so genannten 'Goldenen Fernsehzeitalters'. Anspruchsvoll, schockierend, verstörend und teilweise harte Kost - so ein Programm gibt es nur im Pay-TV", lobte Sky-Programmchef Gary Davey das US-Format.
 
Am 9. Oktober geht dann auch die synchronisierte Version des "Breaking Bad"-Finales bei AXN an den Start. Der Action- und Entertainment-Sender aus dem Hause Sony zeigt die deutsche Fassung fortan immer dienstags um 21.00 Uhr. Eine Stunde später steht dann wieder die jeweils neue Folge auf Deutsch über Sky Go und in den folgenden Tagen über Sky Anytime zum Abruf zur Verfügung.

  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir