Bundesliga-Hit Dortmund - Bayern live und exklusiv bei Sky

09.11.2018, 14:00 Uhr, bey

Am Samstag steht der erste große Kracher der aktuellen Bundesliga-Saison an. Der BVB aus Dortmund empfängt den Tabellendritten Bayern München.


Selten war die Bezeichnung "Topspiel" treffender gewählt als an diesem 11. Spieltag der Bundesliga-Saison. Auf der extra für solche Zwecke geschaffenen Ansetzungszeit am Samstag um 18.30 Uhr laufen von Zeit zu Zeit auch uninteressante Spiele - je nach dem, was die einzelnen Spieltage so her geben.

Dieses Mal passt der Titel zum Spiel: Borussia Dortmund spielt im heimischen Signal Iduna Park gegen Rekordmeister Bayern München. Allein der Umstand, dass die beiden größten Mannschaften Deutschlands aufeinander treffen reicht schon, um ein Topspiel zu sein. Besondere Brisanz bekommt die Begegnung jedoch dadurch, dass die Bayern bei einer Niederlage bereits sieben Punkte Rückstand auf Dortmund im weiteren Verlauf der Saison wieder gut zu machen hätten.


Das wäre zwar noch keine Vorentscheidung im Titelrennen, aber ob der Dominanz der Münchner in den letzten Jahren eine willkommene Abwechslung für viele Fußball-Fans, deren Herz nicht am Rekordmeister hängt. Auf vier Punkten Abstand an Dortmund dran bleiben kann derweil auch die andere Borussia. Mönchengladbach gastiert am Nachmittag bei Werder Bremen. Die Norddeutschen wiederum hoffen, wieder Boden auf Dortmund, Bayern und eben Gladbach gut machen zu können.

Am Samstag um 15.30 Uhr spielen außerdem Hoffenheim und Augsburg, Freiburg und Mainz, Düsseldorf und Hertha BSC Berlin sowie Nürnberg und Stuttgart aufeinander. Bereits an diesem Freitag duellieren sich Hannover und Wolfsburg im Niedersachsen-Derby miteinander.

Den Spieltag abschließen werden am Sonntag dann die Spiele RB Leipzig gegen Leverkusen um 15.30 Uhr und Eintracht Frankfurt gegen Schalke um 18 Uhr.

Das Freitagsspiel ist wie immer über Eurosport zu empfangen (Eurosport 2 HD Xtra und Eurosport Player). Alle weitere Spiele laufen live exklusiv auf Sky. Zusammenfassungen aller Spiele sind wie eh und je in der ARD-"Sportschau", dem ZDF-"Sportstudio" sowie im Falle der Partien vom Sonntag um 21.45 Uhr in den dritten Programmen der ARD zu sehen.

  • Gefällt mir