"Captain Marvel"-Star dreht TV-Dramaserie für Apple

07.03.2019, 11:36 Uhr, dpa

In "Captain Marvel" trumpft Oscar-Preisträgerin Brie Larson (29, "Raum") seit heute als weibliche Superheldin auf. Doch die Kalifornierin hat schon das nächste Projekt zugesagt.


Als Hauptdarstellerin und Produzentin will Larson in einer TV-Dramaserie für Apple über das Leben einer CIA-Undercover-Agentin mitwirken, wie die Branchenportale "Variety" und "Hollywood Reporter" am Mittwoch berichteten.


Die noch titellose Serie beruht auf den Memoiren der US-Agentin Amaryllis Fox, die im Oktober erscheinen sollen.
 
Vor ihrem Oscar-Gewinn für "Raum" (2015) spielte Larson auch in TV-Serien wie "Raising Dad" und "Taras Welten" mit. Zuletzt war sie in den Filmen "Kong: Skull Island" und "Schloss aus Glas" zu sehen. In "Captain Marvel" (Kinostart 7. März) spielt sie eine ehemalige Airforce-Pilotin, die plötzlich Superkräfte entwickelt.

  • Gefällt mir