Christine Strobl wird alleinige Degeto-Geschäftsführerin

09.02.2019, 14:30 Uhr, dpa

Christine Strobl wird bald alleinige Geschäftsführerin der ARD-Filmtochter Degeto sein. Ihr bisherige Ko-Chef scheidet in ein paar Wochen aus.


Der kaufmännische Degeto-Geschäftsführer, Gerhard Schneider, geht zum 1. März einvernehmlich aus privaten Gründen, wie das ARD-Tochterunternehmen mitteilte.


Aus diesem Anlass werde die Geschäftsführung neu aufgestellt. Christine Strobl, seit 2012 bereits als Geschäftsführerin für das Programm zuständig, soll künftig in Personalunion auch den kaufmännischen Bereich verantworten. Entsprechend hätten Aufsichtsrat und Gesellschafter der ARD Degeto einstimmig entschieden.

  • Gefällt mir