DAB Plus geht in neuem Design online

08.05.2018, 15:00 Uhr, PMa

DAB Plus ist auf dem Vormarsch. Da scheint eine moderne Website rund um den digital-terrestrischen Radiostandard längst überfällig. Dabplus.de soll mit einem aufgewerteten Web-Auftritt als zentrale Informationsplattform dienen.


Ein frisches Corporate Design und neue Funktionen sollen Dabplus.de aufwerten. Die Informationsplattform zu dem Radiostandard erstrahlt im neuen Glanz. Wie Digitalradio Deutschland erklärt, soll die Website, die nun für Mobilgeräte optimiert ist, "schrittweise zu einer übergreifenden, neutralen und themenstarken Portalseite ausgebaut" werden.


Ob Hörer, Händler und Hersteller - alle sollen sich in den verschiedenen Rubriken schnell zurecht finden: "Programmkarte, Empfang, Geräte, News, FAQ". Außerdem informiert ein Händlerbereich über Aspekte rund um den digitalen Nachfolger von UKW. Für Digitalradio ist klar: "Hörerinnen und Hörer profitieren von der neugestalteten Empfangsprognose. Deutschlandweit gibt sie postleitzahlengenau Auskunft über die am Standort verfügbaren DAB Plus Programme – auch mobil."
 
Neu ist beispielsweise die Rubrik "News". Hier finden Besucher der Website Informationen des Digitalradio Büros und relevanter Marktpartner. Unter "Für Händler" soll dem Handel Informationen zur eigenen Bewerbung des Radiostandards zur Verfügung gestellt werden.

  • Gefällt mir