DF-Artikeldatenbank: HD Plus Smart TV, BluNote-Café: Pop Glamour

07.09.2012, 16:23 Uhr, red

Die Online-Datenbank von DIGITALFERNSEHEN.de wird fortlaufend um Hintergrundartikel zu Digital-TV, Heimkino, Audio und Entertainment erweitert. In dieser Woche erfahren Sie alles über das hybride Angebot HD Plus Smart TV und darüber, wie sie den Klang im heimischen Wohnzimmer optimieren können. Das BluNote-Café wirft zudem einen Blick auf die Touren von Kylie Minoque, Usher und Phil Collins sowie Daft Punks "Interstella 5555".

HD Plus Smart TV

suchen
Bild: Auerbach Verlag


 
Hybride Geräte sind nichts Besonderes mehr. Zu ihnen zählen neben Fernsehern und Sat-Receivern auch Blu-ray-Player. Über den hybriden Weg erlauben sie den Zugang zu verschiedenen Internet-Diensten.
 
Sie werden über Plattformen zugänglich gemacht, die von vielen Herstellern betrieben werden. Ihr besonderes Merkmal: Welche und wie viele Dienste zur Verfügung stehen, variiert von Plattform zu Plattform.
 
Mit HD Plus Smart TV betreibt auch die HD-Plus-Pay-TV-Plattform ein eigenes hybrides Angebot. Es steht herstellerübergreifend auf netzwerkfähigen HD-Plus-Receivern zur Verfügung. Welche Inhalte bietet HD Plus Smart TV und ist es eine ernsthafte Alternative zu anderen Plattformen?
 
Die Antwort auf diese Frage finden Sie im vollständigen Hintergrundbericht.

BluNote-Café: Pop-Glamour

suchen
Auch im Alter von 44 Jahren macht Kylie eine gute Figur auf der Bühne
Bild: Emi Music


In dieser Ausgabe begrüßen wir Sie herzlich mit populärer Musik der Extraklasse! Herausragende Künstler des Pop, R & B und House geben eine Kostprobe ihres Talents. Lehnen Sie sich zurück und lauschen Sie den glamourösen Sounds unserer Stars.
 
Kylie Minogue - Aphrodite: Les Folies
 
Die inzwischen beinahe schon 44-jährige Pop-Prinzessin aus Down Under absolvierte im letzten Jahr bereits ihre sage und schreibe zehnte große Tournee. Passend zum aktuellen Album "Aphrodite" beinhaltet die unglaubliche 27 Songs umfassende Tracklist bis auf eine Ausnahme ("Too Much") dann auch alle Lieder ebenjener Scheibe, die speziell in den Dance- Charts für einige Furore gesorgt hat. Für die Jubiläumstour ihrer Karriere schöpfte Ms Minogue aus dem Vollen und sparte weder Kosten noch Mühen, um ihren zahlreichen Fans weltweit eine unvergessliche Show zu bieten.
 
Über 100 Crew-Mitglieder (inklusive Band, Tänzer und professioneller Akrobaten auf der Bühne) sorgen für ein beeindruckendes Spektakel, das mit seiner perfekt durchkomponierten Choreografie und seiner verschwenderischen Ausstattung eher an eine riesige Varieté-Show als an ein herkömmliches Live-Popkonzert erinnert. Im großen Finale räkelt sie sich mit ihren Tänzern genüsslich in einem mit riesigen Fontänen ausgestatteten Brunnen - ein spritziges Spektakel, das es so in einer Konzerthalle bestimmt noch nicht gegeben hat.
 
Was es über die Blu-rays zu den Touren von Kylie Minoque, Usher und Phil Collins sowie Daft Punks "Interstella 5555" alles zu wissen gibt, erfahren Sie im vollständigen Hintergrundbericht.

Der Ton macht die Musik

suchen
Auch die Designerschmiede Loewe hat die Tonproblematik erkannt und bietet eine breite Palette an zusätzlichen Soundlösungen für seine Flachbildfernseher an
Bild: DTS


 
Die neue TV-Welt mit HD-Flachmännern an der Wand ist zweifelsohne ein Augenschmaus. Aber kompakte und flache Bauformen bringen nicht in jeder Hinsicht Vorteile mit sich: oft bleibt der gute Ton auf der Strecke. Wir zeigen, wie Sie dennoch in den Genuss exzellenter Klänge kommen.
 
Umso kompakter die Bauformen von TV-Geräten, umso größer wird die Herausforderung für die Entwickler, dem Fernseher auch einen wohlklingenden Sound zu verpassen. Die Ursachen sind physikalischer Natur: es fehlt schlicht und einfach an ausreichenden Resonanzkörpern im Gerät. Auch High-End-Lautsprechersysteme und elektronische Dynamikverbesserungen können da nur bedingt weiterhelfen.
 
Die meisten integrierten Lautsprecher überzeugen einfach nicht. Hinzu kommt auch der begrenzte Platz im TV-Gerät für ausreichend dimensionierte Endstufen - kurz: ein Hifi-Genuss oder gar guter Raumklang ist in aller Regel von den Flachmännern nicht zu erwarten. Doch zum Glück gibt es im HD-Zeitalter ausreichend Alternativen.
 
Wie Sie für klanglische Verbesserungen im heimischen Wohnzimmer sorgen können, verrät Ihnen der vollständige Hintergrundbericht.

  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...