DF-Umfrage: Fans schauen "Game of Thrones" linear im Pay-TV

22.03.2016, 16:32 Uhr, kw

Einer der größten Straßenfeger der letzten Jahre ist die HBO-Serie "Game of Thrones". Und trotz Streaming zeigen sich die Fans in der Umfrage von DIGITAL FERNSEHEN geduldig und schauen das Lied von Eis und Feuer bevorzugt linear im Pay-TV.


Am 24. April startet eine der aktuell größten und daher meisterwarteten Serien in die sechste Staffel. Dank Internet sind auch in Deutschland die Zuschauer nicht dazu verdammt, ein halbes Jahr auf den Start der neuen Folgen warten und können zeitnah zum US-Start in der Originalfassung erleben. Doch wie unsere Umfrage ergab, schauen die "Game of Thrones"-Fans unter den Lesern von DIGITAL FERNSEHEN die Fantasyserie bevorzugt im Pay-TV.


Nur 6,6 Prozent wollen über Sky Go, Sky Online oder Sky On Demand die englischsprachige Originalfassung der Fantasyserie sehen. Da Sky die HBO-Serie bereits am selben Abend um 21 Uhr auf Sky Atlantic HD in deutscher Synchronfassung zeigt, nutzt über ein Viertel der Umfrage-Teilnehmer lieber den Weg über den Pay-TV-Anbieter.
 
Die meisten Fans scheinen auch im Besitz eines Pay-TV-Abos zu sein, denn nur 5,6 Prozent der Leser wollen warten bis die Serie endlich auch im Free-TV zu sehen ist. Und bis zum Blu-ray-Start von "Game of Thrones" zu warten, sind nur 4,2 Prozent der Teilnehmer bereit.
 
Der überwiegende Teil der Leser von DIGITAL FERNSEHEN ist jedoch von der Serie gar nicht begeistert. Exakt 57 Prozent erklärten, "Game of Thrones" überhaupt nicht anzuschauen.
 
An dieser Umfrage nahmen 621 Leser von DIGITAL FERNSEHEN teil.
 
In unserer neuen Umfrage möchten wir von Ihnen wissen, mit welcher Bandbreite Sie im Internet surfen.

  • Gefällt mir