DF-Umfrage: Leser vermissen Eins Plus und ZDFkultur

19.10.2016, 11:41 Uhr, kw

Zweieinhalb Wochen ist Funk auf Sendung. Bei den DF-Leser hält sich die Begeisterung über einen öffentlich-rechtlichen Jugendkanal in Grenzen. Sie vermissen die Digitalkanäle Eins Plus und ZDFkultur.


Nach jahrelangen Planungen ging vor zweieinhalb Wochen der gemeinsame Jugendkanal von ARD und ZDF als Funk an den Start. Mit dem Projekt verfolgen die Öffentlich-Rechtlichen große Ambitionen, soll damit doch die Jugend wieder ins Boot geholt werden. Die Leser von DIGITAL FERNSEHEN zeigen sich von den ARD- und ZDF-Erwartungen unbeeindruckt. Im Gegenteil: Der Großteil unserer Leser hält nicht viel von Funk, wie unsere aktuelle Umfrage zeigt.


Stattdessen wünschen sich 51,2 Prozent Eins Plus und ZDFkultur zurück, die dem Jugendkanal zum Opfer fielen. Für die Finanzierung von Funk musste bei beiden Digitalkanälen am 30. September der Stecker gezogen werden.
 
Weitere 14,5 Prozent der Umfrageteilnehmer halten ein öffentlich-rechtliches Angebot speziell für die Jugend für überflüssig. Immerhin 11,2 Prozent finden die Idee zwar gut, stören sich aber an der Umsetzung.
 
Dass ARD und ZDF mit Funk ein eigenes Angebot für die Jugend starten, stößt nur bei einen sehr geringen Zahl der DF-Leserschaft auf Begeisterung. Gerade einmal 8,1 Prozent begrüßen das Angebot, das ausschließlich online und per App verfügbar ist. Dennoch halten sie es für denkbar, dass Funk von der Zielgruppe angenommen wird.
 
An dieser Umfrage nahmen 1065 Leser von DIGITAL FERNSEHEN teil.
 
In unserer neuen Umfrage möchten wir von Ihnen wissen, ob Sie sich einen Sky+ Pro Receiver zulegen wollen.

  • Gefällt mir