Am Kiosk und im Abo • DIGITAL FERNSEHEN 6/2018

Sky Q endlich in Deutschland

Bild: Auerbach Verlag

Der technische Fortschritt geht im Fernsehbereich weiter. Im Mai werden die beiden gro├čen Anbieter Sky und die Telekom mit Neuerungen starten. W├Ąhrend bei Sky das lang ersehnte Sky Q Einzug h├Ąlt, wird die Telekom mit einem komplett ├╝berarbeiteten Entertain-TV-Sat in den Wonnemonat starten. Beide Systeme sind dazu gedacht, den Zuschauer das TV-Erlebnis flexibler gestalten zu lassen. So haben Sky Q und auch Entertain-TV-Sat nun die Replay-Funktion im Portfolio. Diese erm├Âglicht den Neustart einer Sendung aus dem Zappingbetrieb heraus, eine klasse Erfindung, die in Haushalten, die diese heute schon nutzen k├Ânnen, ein gro├čes Echo erzeugt.
 
Einmal mehr zeigt sich, dass sich der TV-Konsum zuk├╝nftig viel individueller gestalten l├Ąsst, als es bisher der Fall war. Dank schneller Internetanbindungen lassen sich Sendungen zu dem Zeitpunkt schauen, wenn es dem Zuschauer passt und nicht wenn es der TV-Plan vorschl├Ągt. Wir zeigen Ihnen in dieser Ausgabe was die beiden Provider alles an ihren Produkten optimiert haben.
 
In unserer Rubrik "Produkte und Kaufberatung" m├╝ssen sich zwei neue Linux-Receiver beweisen. Dabei wird auch deutlich, wie klein und preiswert Boxen heute produziert werden k├Ânnen. Zudem nehmen wir auch ein neues Oberklasseradio f├╝rs Wohnzimmer sowie eine Alexa-Sprachsteuerungskomponente unter die Lupe.
 
Wer mehr ├╝ber die Raumfahrt erfahren will, ist in dieser Ausgabe goldrichtig. Denn unsere dritte Folge der Sat-Spionage-Serie zeigt, wie man mit einfachen Mitteln den Funkverkehr der ISS-Raumstation mith├Âren kann.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 6/2018 der DIGITAL FERNSEHEN ab sofort am Kiosk, online als E-Paper via Readly und Heftkaufen oder auch als Abo.
 
 
Hier Heft kaufen:
 
              
 

 
 
Diese Themen finden Sie in der Ausgabe 6/2018 der DIGITAL FERNSEHEN: 

Aktuell | Thema
  • Sky Q startet im Mai mit zahlreichen Neuerungen
  • Telekom modifiziert sein Angebot Entertain Sat
  • ├ľsterreich: Digitalradio-Sendestart in Wien
  • Freier in Europa streamen nach Ende von Geoblocking
  • 4K-Zeitalter in ├ľsterreich beginnt

Produkte | Kaufberatung
  • Chinesisches Preiswunder mit UHD ÔÇô Zgemma H9S im Vorabchek
  • Linux-Receiver Gigablue X3 auf dem Pr├╝fstand
  • Samsung-Mediareceiver GX-SM660SH gecheckt
  • Komfortabler Kombi-Receiver Trinity T2/C Mini
  • Portabler Bluetooth-Lautsprecher QAS-400 mit Alexa von auvisio
  • Sony KD-55A1 im Expertentest
  • Samsung QE55Q8C ├╝berzeugt im Testlabor
  • Digitalradio-Komponente ZX-1680_675 von VR-Radio f├╝r HiFi-Anlagen
  • Anadol LNB Gold-Serie auf dem Pr├╝fstand

    Frequenzen ├ťbersicht
    • Astra 1KR/1L/1M/2C ÔÇô 19,2┬░ Ost
    • Eutelsat Hot Bird 13B/13C/13D ÔÇô 13┬░ Ost
    • Eutelsat 28A/B ÔÇô Astra 1N/2A72F ÔÇô 28,2┬░ Ost 62 T├╝rksat 2A/3A ÔÇô 42┬░ Ost 66 Astra 3B ÔÇô 23,5┬░ Ost
    • DVB Digitalpakete
    • IPTV Digitalpakete
    • DAB+
    • digitales Antennenfernsehen
    • DVB-T2 HDTV ├╝ber Antenne

    Service Praxis
    • Ausprobiert: So klein darf eine Satellitenantenne sein
    • Kann der EPG die Programmzeitschrift ersetzen? Das bieten die Sender
    • Alternative IPTV: So gut ist der Empfang ├╝ber das Internet schon jetzt
    • Die Mediatheken der Sender im Detail

    Digital TV Empfang
    • Geheimnisse im All aufsp├╝ren: Teil 3 der Serie Sat-Spionage

    Fachhandel
    • Anadol LNB Gold-Serie im Test

      DIGITAL FERNSEHEN 06/2018 in Bildern

      Bild: ┬ę Abstractus Designus - Fotolia.com, Auerbach Verlag
      Letzte Änderung: Mittwoch, 02.05.2018