Am Kiosk und im Abo • DIGITAL FERNSEHEN 6/2018

Sky Q endlich in Deutschland

Bild: Auerbach Verlag

Der technische Fortschritt geht im Fernsehbereich weiter. Im Mai werden die beiden großen Anbieter Sky und die Telekom mit Neuerungen starten. Während bei Sky das lang ersehnte Sky Q Einzug hält, wird die Telekom mit einem komplett überarbeiteten Entertain-TV-Sat in den Wonnemonat starten. Beide Systeme sind dazu gedacht, den Zuschauer das TV-Erlebnis flexibler gestalten zu lassen. So haben Sky Q und auch Entertain-TV-Sat nun die Replay-Funktion im Portfolio. Diese ermöglicht den Neustart einer Sendung aus dem Zappingbetrieb heraus, eine klasse Erfindung, die in Haushalten, die diese heute schon nutzen können, ein großes Echo erzeugt.
 
Einmal mehr zeigt sich, dass sich der TV-Konsum zukünftig viel individueller gestalten lässt, als es bisher der Fall war. Dank schneller Internetanbindungen lassen sich Sendungen zu dem Zeitpunkt schauen, wenn es dem Zuschauer passt und nicht wenn es der TV-Plan vorschlägt. Wir zeigen Ihnen in dieser Ausgabe was die beiden Provider alles an ihren Produkten optimiert haben.
 
In unserer Rubrik "Produkte und Kaufberatung" müssen sich zwei neue Linux-Receiver beweisen. Dabei wird auch deutlich, wie klein und preiswert Boxen heute produziert werden können. Zudem nehmen wir auch ein neues Oberklasseradio fürs Wohnzimmer sowie eine Alexa-Sprachsteuerungskomponente unter die Lupe.
 
Wer mehr über die Raumfahrt erfahren will, ist in dieser Ausgabe goldrichtig. Denn unsere dritte Folge der Sat-Spionage-Serie zeigt, wie man mit einfachen Mitteln den Funkverkehr der ISS-Raumstation mithören kann.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 6/2018 der DIGITAL FERNSEHEN ab sofort am Kiosk, online als E-Paper via Readly und Heftkaufen oder auch als Abo.
 
 
Hier Heft kaufen:
 
              
 

 
 
Diese Themen finden Sie in der Ausgabe 6/2018 der DIGITAL FERNSEHEN: 

Aktuell | Thema
  • Sky Q startet im Mai mit zahlreichen Neuerungen
  • Telekom modifiziert sein Angebot Entertain Sat
  • Österreich: Digitalradio-Sendestart in Wien
  • Freier in Europa streamen nach Ende von Geoblocking
  • 4K-Zeitalter in Österreich beginnt

Produkte | Kaufberatung
  • Chinesisches Preiswunder mit UHD – Zgemma H9S im Vorabchek
  • Linux-Receiver Gigablue X3 auf dem Prüfstand
  • Samsung-Mediareceiver GX-SM660SH gecheckt
  • Komfortabler Kombi-Receiver Trinity T2/C Mini
  • Portabler Bluetooth-Lautsprecher QAS-400 mit Alexa von auvisio
  • Sony KD-55A1 im Expertentest
  • Samsung QE55Q8C überzeugt im Testlabor
  • Digitalradio-Komponente ZX-1680_675 von VR-Radio für HiFi-Anlagen
  • Anadol LNB Gold-Serie auf dem Prüfstand

    Frequenzen Übersicht
    • Astra 1KR/1L/1M/2C – 19,2° Ost
    • Eutelsat Hot Bird 13B/13C/13D – 13° Ost
    • Eutelsat 28A/B – Astra 1N/2A72F – 28,2° Ost 62 Türksat 2A/3A – 42° Ost 66 Astra 3B – 23,5° Ost
    • DVB Digitalpakete
    • IPTV Digitalpakete
    • DAB+
    • digitales Antennenfernsehen
    • DVB-T2 HDTV über Antenne

    Service Praxis
    • Ausprobiert: So klein darf eine Satellitenantenne sein
    • Kann der EPG die Programmzeitschrift ersetzen? Das bieten die Sender
    • Alternative IPTV: So gut ist der Empfang über das Internet schon jetzt
    • Die Mediatheken der Sender im Detail

    Digital TV Empfang
    • Geheimnisse im All aufspüren: Teil 3 der Serie Sat-Spionage

    Fachhandel
    • Anadol LNB Gold-Serie im Test

      DIGITAL FERNSEHEN 06/2018 in Bildern

      Bild: © Abstractus Designus - Fotolia.com, Auerbach Verlag
      Letzte Änderung: Mittwoch, 02.05.2018