Dank neuem Deal zeigt ProSieben Maxx "Blast Pro" live

20.03.2019, 05:39 Uhr, PMa

Und noch mehr eSports im Free-TV: 7Sports geht eine neue Lizenzkooperation ein. ProSieben Maxx-Zuschauer sehen die gesamte Turnierreihe 2019 der "Blast Pro Series" im Free-TV. Der Auftakt des Turniers findet Brasilien statt.


Am Samstag kommen eSport-Fans bei ProSieben Maxx auf ihre Kosten. Der Männer-Sender von Pro Sieben zeigt live und exklusive die "Blast Pro" live aus São Paulo. 


Dahinter steckt ein frisch abgeschlossener Deal, mit dem sich 7Sports die Übertragungsrechte für die gesamte Turnierreihe 2019 gesichert hat. Die Sportbusiness Unit der ProSiebenSat.1 Group ist  dazu eine eine Lizenzvereinbarung mit RFRSH Entertainment, dem Betreiber der "Blast Pro Series", eingegangen. 
 
Die fünf besten Teams der Welt sowie das beste Team des jeweiligen Gastgeberlandes messen sich bei dem Turnier in "Counter-Strike: Global Offensive". Die Teilnahme lohnt sich: Ein Gewinnpool von 250.000 US-Dollar kann laut 7Sports pro Turnier erspielt werden. 
 
Das Auftakt-Turnier der "Blast Pro Series" findet am Samstag (23. März) in São Paulo statt. Ab 22 Uhr führt Moderator Matthias Remmert auf ProSieben Maxx live durch den Abend. 

  • Gefällt mir