Deutsches Musik Fernsehen sendet jetzt auch Filmklassiker

25.09.2014, 15:01 Uhr, kh

Deutsches Musik Fernsehen erweitert sein Programm. Da laut dem Sender viele Zuschauer die alten Musikfilme im Fernsehen vermissen, strahlt der Berliner Sender ab dem 29. September jeden Montag um 20.15 Uhr einen alten Musikfilmklassiker aus.


Für Anhänger der "guten alten Zeit" hält Deutsches Musik Fernsehen jetzt ein ganz besonderes Schmankerl bereit. Erstmals zeigt der Musiksender seinen Zuschauern auch fiktionale Inhalte und strahlt jeden Montag zur besten Sendezeit Musikfilme mit Stars wie Roy Black, Heintje, Vico Torriani, Udo Jürgens oder Peter Alexander aus.


Angesprochen werden sollen mit diesem Angebot vor allem Menschen, die mit jenen Filmen groß geworden sind und die alten Klassiker in den üblichen TV-Programmen vermissen."Mit diesen Filmklassikern sehen unsere Zuschauer ihre Stars von damals wieder. Damit liefern wir die besten Hits von damals und heute." - So Michael Jaufmann, Programmchef des Berliner Fernsehsenders.

Und so startet das neue Programm am 29. September um 20.15 Uhr mit "Heute hau’n wir auf die Pauke" mit Jack White, Tony Marshall und vielen mehr. Weiter geht es in der darauffolgenden Woche zur selben Zeit mit "Heintje – Mein bester Freund". Am 13. Oktober zeigt Deutsches Musik Fernsehen Roy Black in "Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer".

Alle, deren Interesse jetzt geweckt wurde, können Deutsches Musik Fernsehen über Satellit, Kabel Digital oder in HD über das Netzt von T-Entertain empfangen.

  • Gefällt mir