Dezember-Neuheiten bei Prime Video

30.11.2018, 08:53 Uhr, rs

Wo Konkurrent Netflix für Dezember bereits diverse Neustarts, Fortsetzungen und Filmhighlights angekündigt hat, lässt sich Prime ebenfalls nicht lumpen: Mehr als 20 Ergänzungen stehen auf dem Programm.


Mit "Future Man" bringt Prime am 14. Dezember die erste Staffel einer Eigenproduktion an den Start, die nach diversen recht uninspirierten Science-Fiction-Gehversuchen der produzierenden Streaming-Plattformen verspricht, zu den etwas geistreicheren Vertretern des Genres zu gehören.


Die zweite Staffel der Emmy-Sensation "The Marvelous Mrs. Maisel" wird indes ab dem 5. Dezember bei Prime Video zu Verfügung stehen – allerdings nur im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln, die deutsche Synchronfassung startet im Frühjahr 2019.

Prime-Exclusive und Dauerbrenner "Vikings" beendete bereits am Donnerstag seine Midseason-Auszeit. Ob John Goodman das Schicksal der Roseanne-Familie ohne die Titelgebende Ehefrau nach deren politisch bedingtem Serientod auch alleine schultern kann, wird sich in der ersten Staffel von "Die Conners" herausstellen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Letztere ist ab diesem Freitag bei Prime verfügbar.

An Heiligabend kommt zudem der achte Teil der Raser-Story "Fast & Furious" ins Programm und schon ab dem 4. Dezember wird die Neuverfilmung des Horrorklassikers "Nightmare" mit dem furchterregendsten Ringelpullover der Filmgeschichte bei Prime zu sehen

  • Gefällt mir