Die FIFA Fussball-WM live im Radio

12.06.2018, 17:00 Uhr, ds

Die NDR Radioprogramme NDR 2, NDR Info und N-Joy übertragen sowohl alle Spiele mit deutscher Beteiligung, als auch das Finale live und in voller Länge. Zudem wird die Berichterstattung rund um das Fußball-Event erweitert.


Neben den Live-Übertragungen berichtet die "NDR 2 WM-Show mit Uwe Bahn" täglich aus Russland. Direkt nach dem Eröffnungsspiel Russland-Saudi Arabien dürfen sich Hörer auf ein "NDR 2 Spezial" ab 19.05 Uhr freuen. Als Experte hat sich der NDR 2 mit Marcell Jansen einen ehemaligen Nationalspieler ins Boot geholt.


NDR Info wird ebenfalls seine Sportberichterstattung weiter ausweiten. Spiele der deutschen Nationalmannschaft und das Finale werden live und in voller Länge übertragen. Zusätzlich strahlt NDR Info Spezial, zu empfangen über DAB+ und im Livestream auf NDR.de, das Auftaktspiel und alle Partien ab dem Viertelfinale in voller Länge aus. Bereits ab dem frühen Morgen werden Hörer durch Einschätzungen, Analysen und Reaktionen aus Russland informiert. Mehrmals pro Stunde werden neben Experteneinschätzungen auch Hintergrundinformationen zur politischen Lage im Land thematisiert.
 
Der "junge Radiosender" N-Joy berichtet täglich aus dem Deutschen Quartier und will Hörer mit Livereportagen zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft für sich gewinnen. Extra für das Großevent in Russland haben die N-JOY Morningshow-Moderatoren Andreas Kuhlage und Jens Hardeland mit DJ Robin Knaak den Song "Weltmeisterbleiber" produziert. Die Weltmeisterschaft wird auch von den N-Joy Comedy-Reihen "Postillon Hörfunknachrichten" und "Der beste Tag der Welt" mit William Cohn thematisiert.




  • Gefällt mir