Die Handballwoche bei Sky

05.12.2018, 14:20 Uhr, jrk

Vier Spieltage bevor sich die DKB Handball-Bundesliga in die Winter- und WM-Pause verabschiedet, stehen am Donnerstag, Samstag und Sonntag insgesamt elf Begegnungen auf dem Programm.


Daneben überträgt Sky auch zwei Nachholspiele live. Am Donnerstagabend treten in den sechs Partien alle Mannschaften des oberen Tabellendrittels an.


Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Verfolgerduell auf den SC Magdeburg, dessen Verlierer sich wohl vorerst aus dem Titelrennen verabschieden muss. Sky Experte Stefan Kretzschmar und Markus Götz kommentieren.
 
Der noch immer ungeschlagene Tabellenführer aus Flensburg muss in Melsungen antreten. Der Tabellenfünfte wird versuchen, dass die Siegesserie des Spitzenreiters reißt. Vor Ort sind Sky Experte Martin Schwalb und Karsten Petrzika.
 
In den weiteren Begegnungen des Abends treffen der THW Kiel auf den TVB 1898 Stuttgart, der VfL Gummersbach auf die Füchse Berlin, FrischAuf! Göppingen auf die Eulen Ludwigshafen und die SG BBM Bietigheim auf den HC Erlangen. Alle Begegnungen stehen sowohl im Rahmen der Sky Konferenz als auch als Einzelspiele zur Verfügung. Moderatorin Katharina Kleinfeldt begrüßt die Zuschauer ab 18.30 Uhr.
 
Am Sonnabendabend berichtet Sky ab 20.15 Uhr live aus Göppingen, wo FrischAuf! die Rhein-Neckar Löwen empfängt.
 
Am Sonntag melden sich Jens Westen, Sky Experte Martin Schwalb und Kommentator Markus Götz ab 13 Uhr vom Topspiel zwischen dem Bergischen HC und dem TSV GWD Minden. Ab 15.25 Uhr gibt es drei weitere Partien. Dann treffen Wetzlar auf Hannover-Burgdorf, Leipzig auf Lemgo Lippe und im Nachholspiel Erlangen auf Stuttgart.
 
 

  • Gefällt mir