"Die Rosenheim-Cops" machen die 400 voll

07.04.2017, 10:37 Uhr, bey

Seit 15 Jahren ermitteln "Die Rosenheim-Cops" schon. Gerade laufen die Dreharbeiten für die 17. Staffel. Dabei wird bald die 400. Folge gefeiert werden können.


Als Joseph Hanesschläger und Karin Thaler ihre Rollen als Geschwisterpaar Korbinian und Marie Hofer anno 2002 antraten, haben sie wohl nicht gedacht, dass sie 15 Jahre später immer noch für "Die Rosenheim-Cops" vor der Kamera stehen würden. Momentan laufen die Dreharbeiten zur bereits 17. Staffel der beliebten Vorabendserie.


Dabei wird in Kürze ein besonderes Jubiläum gefeiert. Die 400. Folge steht an. Die Dreharbeiten an den 27 neuen Episoden finden aktuell in Chiemgau, Rosenheim und München statt und dauern noch voraussichtlich bis November an. Ein Sendetermin für die neuen Folgen steht noch nicht fest, da erst einmal noch die 16. Staffel auslaufen muss. Der Vorabend-Krimi aus der bayerischen Provinz wird passenderweise von der Bavaria Fernsehproduktion für das ZDF produziert.  

  • Gefällt mir