Die besten UHD-HDR-TVs 2016 im Test

23.12.2016, 08:28 Uhr, red

Zum Jahresende lässt die Redaktion des HDTV MAGAZIN die letzten zwölf Monate Revue passieren und präsentiert die besten UHD-HDR-TVs 2016. Außerdem in der neuen Ausgabe: Die neue TV-Generation von Samsung, die für Überraschungen sorgen könnte.

Bild: © Auerbach Verlag


In der neuen Ausgabe des HDTV MAGAZINs treffen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufeinander: Nach knapp einem Jahrzehnt Entwicklung stehen langersehnte Blockbuster-Spiele in den Regalen, wir lassen das Testjahr mit den besten UHD-HDR-TVs Revue passieren, nehmen den ersten OLED-Fernseher mit Ambilight unter die Lupe und liefern zugleich einen Ausblick auf Samsungs neue TV-Generation, die einige Überraschungen parat halten dürfte.
 
Die Zutaten für ein noch besseres TV-Erlebnis sind keinesfalls neu: Fernseher werden noch flacher und kompakter, Bildhelligkeit, Farbbrillanz und Kontrast verbessern sich stetig und bei der Bedienung setzen immer mehr Anbieter auf eine Menüführung, die Internetnutzer bereits von Streaming-Boxen kennen. Wer sich nach mehr als fünf Jahren für einen neuen TV entscheidet, wird somit umdenken müssen: Klassische TV-Anwendungen werden weiterhin im vollen Umfang unterstützt, doch Internetapps tauchen nunmehr gleichberechtigt neben Programmkanälen auf und die Grenzen zwischen beiden Unterhaltungswelten verschwimmen immer mehr.


Der Technologiefortschritt bedeutet in mancher Hinsicht aber auch einen Rückschritt: Das 3D-Format scheint spätestens mit der Einführung der 2017er-Modelle komplett auszusterben, häufig zeigen neue Fernseher nur noch ein schwarzes Bild, sobald eine 3D-Blu-ray eingelegt wird. Dieser Umstand erscheint besonders kurios, wenn man sich vor Augen hält, dass das Filmstudio Disney jüngst die 3D-Fassung des letztjährigen "Star Wars"-Films auf den Markt brachte. Inhalteanbieter und TV-Hersteller arbeiten somit nicht immer Hand in Hand und beim Kunden wächst die Unsicherheit, ob die Technik von heute eine sichere Investition in die Zukunft darstellt.
 
Um einer ganz ähnlichen Problematik aus dem Weg zu gehen, arbeitet Sony zusammen mit Spieleentwicklern in aller Welt daran, das Leistungsplus der neuen PS4 Pro zur Schau zu stellen. Auch hier lief zur Markteinführung noch nicht alles rund, doch je mehr Titel mit PS4-Pro-Updates versehen werden, desto mehr rechnet sich die Investition in Sonys neue Konsole. Damit nicht nur TV-Inhalte und Kinofilme, sondern auch Videospiele bestmöglich vom Fernseher wiedergegeben werden, sind allerdings einige Dinge zu beachten, weshalb wir alle TVs auch auf ihre Gaming-Tauglichkeit testen.
 
Unterschiedliche Inhalte definieren den Einsatzzweck eines Fernsehers völlig neu und nur wer bereit ist, nicht nur in Hardware, sondern auch in neue Software zu investieren, wird das volle Potenzial seines UHD-HDR-Fernsehers ausreizen.


Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der neuen Ausgabe 1/2017 der HDTV, die für Sie am Kiosk, im Abo sowie online erhältlich ist.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
              
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
              

 
 
Hier Heft als App kaufen:
 


HDTV - epaper (PDF) für iPhone & iPad HDTV Magazin - epaper im Amazon Shop für Android Apps HDTV Magazin - epaper im Google Play Store HDTV Magazin - epaper im Windows Store

HDTV 01/2017 in Bildern

Bild: © Auerbach Verlag, Epson, Philips, Samsung, Sony
  • Gefällt mir