"Doc Martin": Neue englische Serie bei Sat.1 Gold

13.02.2018, 08:00 Uhr, jk

"Doc Martin" ist jetzt auch im Free-TV zu sehen. Los geht es schon Ende dieser Woche.


Mit einer Blut-Phobie arbeitet es sich als Chirurg eher schlecht. Das tut dem Ansehen von Dr. Martin Ellingham, gespielt von Martin Clunes, in "Doc Martin" aber keinen Abbruch. Dessen Erlebnisse in der englischen Serie sind nun auch frei empfangbar zu sehen. Der Klassiker-Sender Sat.1 Gold hat sich die Free-TV-Rechte an der Drama-Komödie gesichert.


Der Londoner Arzt verabschiedet sich vorzeitig vom Skalpell und der Großstadt, bis er in der Provinz Portwenn landet. Eigentlich ist Ellingham andere Klientel gewöhnt, doch dort wird er von allen nur 'Doc Martin' genannt. In Portwenn muss er sich ganz besonderen Patienten widmen. Denn er ersetzt in dem Kaff nicht nur den Hausarzt, sondern offenbar auch den Seelsorger und Gesprächspartner - damit umzugehen, bereitet dem Soziophobiker so seine Probleme.

"Doc Martin" wird schon seit 2004 im englischen ITV ausgestrahlt, den Sprung nach Deutschland schaffte die britische Dramedy dann 2016 bei Sky. Am Freitag, den 16. Februar, läuft "Doc Martin" auf Sat.1 Gold jetzt erstmals auch im Free-TV.

  • Gefällt mir