Dreharbeiten von "Biggest Loser": Sat.1 lässt wieder abnehmen

23.09.2016, 14:08 Uhr, nis

Erneut schickt Sat.1 neuen Kandidatenpaare in den Kampf gegen die Kilos. Die Dreharbeiten zur neuen "Biggest Loser"-Staffel sind gerade gestartet, zu sehen gibt es die neusten Folgen des Abnehm-Kampfes aber erst nächstes Jahr.


Auch in der neuen Staffel von "The Biggest Loser" ist der Kampf gegen die Kilos bei Sat.1 kein Zuckerschlecken. Unter Anleitung von Camp-Chefin Dr. Christine Theiss und den beiden Trainern Ramin Abtin und Mareike Spaleck nehmen erneut neun Kandidatenpaare mit einem Gesamtgewicht von fast 2400 Kilo die Herausforderung an, der "Biggest Loser" zu werden. Die Dreharbeiten dazu haben jetzt begonnen, Die elf neuen Folgen der kommenden Staffel von "The Biggest Loser" zeigt Sat.1 im Frühjahr 2017.


Und erhofft sich erneut einen Erfolg. Nach wie vor ist "The Biggest Loser" für den Bällchensender ein Quotengarant. In der vergangenen Staffel konnte sich Ali über den Titel des "Biggest Loser" freuen. Sein Gewicht reduzierte er um 49,71 Prozent auf 86,4 Kilo. Die Entscheidung, alles zu geben, bereut er nicht. "Die Entscheidung, bei 'The Biggest Loser' mitzumachen, war die beste meines Lebens."

  • Gefällt mir