Einblicke in die Erwachsenenwelt: Die Maus feiert Türöffner-Tag

27.09.2017, 14:43 Uhr, PMa

Kinder in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz haben die Chance, einmal dort hin zu gelangen, wo sonst nur die "Großen" zu finden sind. Mehr als 700 Türen werden beim Türöffner-Tag dank der "Sendung mit der Maus" geöffnet.


Betriebe, Vereine und Institutionen sind dem Aufruf vom WDR und der "Sendung mit der Maus" gefolgt, um am 3. Oktober beim Türöffner Tag rund 70.000 Kindern Einblicke in die Erwachsenenwelt zu gewähren.


Von der höchsten Tür Deutschlands an der Zugspitze, über den Tresorraum einer Bank in Köln, bis zu den Leipziger Verkehrsbetrieben und der Europäischen Zentralbank in Frankfurt können Kinder die Sachgeschichten aus der "Sendung mit der Maus" live erleben.  So bekommen Kinder die Chance, einmal dort hin zu gelangen, wo sie sonst draußen bleiben müssen. 
 
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist übrigens frei. Wo es noch freie Plätze gibt, ist online zu finden unter www.maus-tueren-auf.de.

  • Gefällt mir