EntertainTV zeigt "FENIX" exklusiv

08.10.2018, 14:10 Uhr, ds

Nicht erst durch den Einstieg von Facebook mit seiner Videoplattform "Watch" ist der Serien-Markt hart umkämpft. Auch die Deutsche Telekom erweitert jetzt ihr exklusives Entertain TV-Serienangebot mit einem niederländischen Serienknüller.


Ab dem 11. Oktober wird die niederländische Krimi-Serie "FENIX" exklusiv auf der Telekom Videoplattform EntertainTV laufen. Die Deutschlandpremiere findet bereits einen Tag früher statt. Am 10. Oktober 2018 wird die Serie auf dem "Film Festival Cologne" ausgestrahlt.  
 
Die achtteiligen Miniserie handelt von einem Drogenkrieg, welcher in einer beschaulichen Provinz im Süden der Niederlande in einem Blutbad endet. Die zwei Protagonisten Rens und Jara kehren daraufhin unabhängig voneinander in ihre alte Heimatstadt zurück und versuchen die Familienehre wiederherzustellen. Laut EntertainTV verbindet die Serie Elemente der Genres Krimi, Drama und Thriller miteinander.


Regisseur der Krimi-Serie ist der 1982 geborene Niederländer Shariff Korver. Korver gewann schon mit seinem Abschlussfilm „No Way Back“ mehrere Preise. Auch sein Debütfilm „The Intruder“ wurde auf mehreren internationalen Filmfestivals gezeigt.

  • Gefällt mir