Erfolgreichster DFB-Pokal-Auftakt aller Zeiten auf Sky Sport

14.08.2019, 15:00 Uhr, bey

Für 2019 verzeichnet Sky die stärkste Reichweite seiner Geschichte in der Auftaktrunde des DFB Pokals. Der diesjährige Wert liegt sogar satte 14 Prozent über dem Vorjahr.


Das Fußballwochenende am Wochenende hat Sky rekordträchtige Reichweiten beschert. Neben den überzeugenden Werten am 1. Spieltag der englischen Premier League war dabei die erste Hauptrunde des DFB-Pokals das Zugpferd.


Die Live-Übertragungen der 32 Partien der 1. Hauptrunde sahen insgesamt 4,85 Millionen Zuschauer (linear und mobil) als Einzelspiel oder in der Konferenz. Es war damit der erfolgreichste Pokal-Auftakt in der Sendergeschichte. Den stärksten Zuwachs erzielten dabei die Werte via Sky Go mit 480.000 Zuschauern und einem Plus von 245 Prozent.

Mit einer aggregierten Sehbeteiligung von 1,58 Millionen Zuschauern (linear und mobil) erzielte der Pokal-Sonntag die höchste Nachfrage. Der Marktanteil lag am Nachmittag bei den Spielen um 15.30 Uhr bei 5,5 Prozent. Die erste Pokal-Konferenz mit neun Spielen parallel am Samstagnachmittag war die Anstoßzeit mit der höchsten Reichweite. Insgesamt schalteten 830.000 Zuschauer ein. Und auch am Pokal-Montag rund um das Spiel Energie Cottbus gegen Bayern München erzielte Sky starke Werte. Insgesamt 960.000 Zuschauer sahen die Montagsspiele, allein 419.000 Zuschauer das Einzelspiel der Bayern.

Nicht in den Reichweiten enthalten sind die Abrufzahlen auf Sky Ticket und die Out-of-Home-Reichweiten in den Sportsbars.

  • Gefällt mir