Europa League: Gruppenfinale auf Sky und Sport1

08.12.2016, 12:02 Uhr, buhl

Auch die Europa League beendet heute die Vorrunde, Brisanz birgt dabei keine der beiden Partien mit deutscher Beteiligung. Bei Sky können Fußball-Fans diese Spiele trotzdem in voller Länge genießen, den Auftritt des FC Schalke zeigt auch Sport1 live.


Nach der Champions League beendet auch der "kleine Bruder" Europa League die Gruppenphase. Und wie in den letzten Spielen der Königsklasse ist die Spannung bei den deutschen Teilnehmern vor dem letzten Spiel bereits raus. Fußball-Enthusiasten und Fans der beiden Vereine können die Auftritte dennoch live im TV verfolgen, denn Sky und Sport1 werden live übertragen.


Der letzten Auftritt des FSV Mainz 05 in der laufenden Europacup-Saison bleibt dabei exklusiv Sky-Abonnenten vorbehalten. Der Pay-TV-Sender beginnt mit der Berichterstattung ab 18.30 Uhr, für die Mainzer geht es gegen den FK Qäbälä aus Aserbaidschan darum, sich gut aus dem Wettbewerb zu verabschieden. Kommentator ab 19 Uhr auf Sky Sport 2 HD ist Roland Evers.
 
Noch nicht beendet ist die Europa-Reise des FC Schalke 04, der bislang alle Gruppenspiele für sich entscheiden konnte und nun auch mit der zweiten Garnitur bei RB Salzburg den perfekten Abschluss anstrebt. Neben Sky, das die Partie ab 21.05 Uhr ebenfalls auf Sky Sport 2 HD mit Kommentator Fritz von Thurn und Taxis überträgt, zeigt auch Sport1 den Auftritt der "Knappen" in voller Länge.
 
Beim Free-TV-Sender beginnt die Übertragung dabei wie immer bereits um 19 Uhr, wenn in einer ausladenden Vorschau die Moderatoren Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann mit dem Experten Olaf Thon über die Aussichten der Schalker diskutieren. Kommentieren wird das Spiel dann Markus Höhner. Die Highlights des Mainzer Auftritts und anderer Partien gibt es im Anschluss ab 23 Uhr zu sehen.

  • Gefällt mir