Eurosport auf Prime mit neuem Preis

10.08.2018, 12:25 Uhr, ds

Der Eurosport-Player macht es auf Prime einfach, bei der neuen Fußball-Saison dabei zu sein, denn jetzt gibt es ihn auch zum günstigen Jahrespreis.


Der Eurosportplayer zeigt auch diese Saison wieder viel Fußball. Prime-Mitglieder können über das "Channel-Angebot" auf das Eurosport Angebot zugreifen. Neu ist, den Eurosport-Player kann sich der Fan jetzt für 49,99 Euro im Jahr zum Prime-Angebot dazubuchen. Wer den Channel lieber monatlich kündbar abonnieren will, der zahlt 5,99 Euro pro Monat.


Der Sportsender wirbt für sich derzeit selbst als "Home of the Olympics", will aber besonders dem Fußball eine größere Aufmerksamkeit gönnen [wir berichteten]. Über den Eurosportplayer laufen auch in der anstehenden Saison der ersten Fußballbundesliga wieder die Freitagsspiele.
 
Die erste, von Eurosport übertragende, Partie läuft jedoch schon vor dem Startschuss der höchsten deutschen Spielklasse. Am 12. August trifft im DFL-Supercup Bayern München auf Eintracht Frankfurt. Der vom sportlichen Wert eher gering geschätzte Pokal gewinnt seine Brisanz aus dem letztjährigen Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im DFB-Pokal Finale. Damals gewann die Eintracht aus Frankfurt überraschend - unter dem jetzigen Bayerncoach Niko Kovac.
 
Das erste Spiel de Fußballbundesliga auf Eurosport ist dann Bayern München gegen den TSV Hoffenheim am 24. August um 20.30.
 

  • Gefällt mir