Eurosport und Nowthis starten Videoproduktion für Socialmedia

19.03.2017, 09:52 Uhr, tk

Die Discovery Communications und Group Nine Media sind eine Partnerschaft eingegangen, um die Produktion und die gemeinsame Verbreitung sportrelevanter "Social Videos" voranzutreiben.


Nowthis ist eigenen Angaben zufolge Vorreiter und führende Medienmarke einer neuen Publisher Generation im Bereich Social Media. Er wird für für Eurosports olympische Berichterstattung "Social Videos" produzieren. Dazu gewährt der Sender Nowthis den Zugang zu seiner SportContent-Mediathek. Außerdem ist er damit der erste europäische Medienpartner zum Start von "NowThis Sports" im Mai 2017.


Nowthis Sports setzt nicht auf die Highlights einzelner Spiele, sondern auf unterhaltsame und emotionale Videos. Darin sollen die persönlichen Geschichten der Athleten erzählt werden. "Eurosport hat es sich zum Ziel gesetzt ein noch hochwertigeres, lokales und exklusives Sportangebot in Europa anzubieten. Wir wollen mit unseren Angeboten ein neues und jüngeres Publikum, die ‚Mobile-First-Generation‘ erreichen", sagte Peter Hutton, CEO von Eurosport, zur neuen Partnerschaft.
 
Athan Stephanopoulos, Präsident von Nowthis, führt dazu aus: "Unser Ziel ist es, mit dem Start der Olympischen Winterspiele im Februar, die Hintergrundgeschichten des Sports und der Athleten in den sozialen Medien zu erzählen. Uns ist bewusst, dass Sport für viele junge Menschen auf der ganzen Welt pure Leidenschaft bedeutet. Deshalb freuen wir uns darauf, mit dem Start von Nowthis Sports, dem Thema Sport, mit einem globalen Ansatz, unseren eigenen einzigartigen Stempel aufzudrücken."

  • Gefällt mir