Eutelsat holt ZooMoo und Love Nature via Satellit nach Europa

27.02.2018, 17:21 Uhr, jk

Neue Inhalte für Hot Bird und 9B: Eutelsat bringt zusammen mit den Anbietern Blue Ant Media und der iKO Media Group Naturaufnahmen für Klein und Groß.


Eutelsat hat sich mit Blue Ant Media und der iKO Media Group zusammengetan, um neue Inhalte nach Europa, den nahen und mittleren Osten und Nordafrika zu bringen. Künftig werden die HD-Sender ZooMoo und Love Nature HD sowie der UHD-Kanal Love Nature 4K in diesen Regionen via Satellit verbreitet. Das meldet jetzt der Satellitenbetreiber Eutelsat.


ZooMoo richtet sich vor allem an Kinder im Vorschulalter und bringt erklärende und informierende Inhalte über Natur und Tiere. Neben über 500 Stunden an Originalaufnahmen gibt es Animationen, Puppenspiele und Erzählungen. ZooMoo HD ist auf Eutelsat 9B platziert.

Love Nature hingegen ist auch für erwachsene Zuschauer gedacht und hat hochauflösend produzierte naturgeschichtliche Inhalte in petto. Love Nature HD ist ebenfalls auf Eutelsat 9B zu finden, die 4K-Ausgabe des Senders ist via Hot Bird zu empfangen. Die drei Sender streut man nach eigenen Angaben auf zwei Satelliten, um ein breiteres Publikum erreichen zu können.

"Dieses Abkommen unterstreicht die Bedeutung von Satelliten für die Einführung von HD- und Ultra HD Sendern im Markt und verbesserte TV-Seherfahrungen rund um den Globus", betont Eutelsat-Chef Michel Azibert.

  • Gefällt mir