FIFA 17: Sport1 und EA Sports präsentieren Live-Event

19.05.2017, 07:27 Uhr, nis

Der Spartensender Sport1 und EA Sports haben eine Medienpartnerschaft vereinbart, die dem Sender die Live-Übertragung des Saisonfinales der EA SPORTS FIFA 17 Ultimate Team Championship Series beschert.


Am kommenden Samstag finden ab 11.15 Uhr die EA SPORTS FIFA 17 Ultimate Team Championship Series in Berlin statt. Eine Medienpartnerschaft zwischen Sport1 und EA Sports hat sich für den Sender nun bezahlt gemacht.


Nachdem sie bereits für die TAG Heuer Virtuellen Bundesliga im vergangenen Monat gemeinsame Sache machten, darf sich das Publikum bei Sport1, dem offiziellen Medienpartner von EA Sports, nun auf die Live-Übertragung der FIFA 17 freuen per Live-Stream unter Sport1.de.
 
Insgesamt 32 Spieler treten in der Adidas Football Base in Berlin gegeneinander an und zocken um ein Preisgeld in Höhe von 400.000 US-Dollar. Unter anderem treten Cihan Yasarlar (FC Schalke 04), Timo Siep und Benedikt Saltzer vom VfL Wolfsburg in der Meisterschaft an.
 
Als Kommentatoren stehen Malte Hedderich und Benny Drexler von bPartGaming für die Live-Partien bereit. FIFA-YouTuber Mirza Jahic geht für Sport1 auf Stimmen- und Impressionenfang. Übertragen werden die Highlights der FIFA 17 Ultimate Team Championship zudem im TV. Am Dienstag, den 23. Mai, gibt "Bundesliga Aktuell" ab 18.30 Uhr einen Einblick in das eSports-Event und am Freitag, den 26. Mai, folgt ab 23 Uhr ein weiterer Einblick.

  • Gefällt mir